Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)

Stadt Essen

Anbieter

Essen

Standort

Hauptschulabschluss (einfach)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Sozial
Praktisch
Verwaltend

Profil der Stelle

31.01.2024

Bewerbungsschluss

01.08.2024

Antrittsdatum

Beschreibung

Bademeister war gestern..... - so hat es der Bundesfachverband für Öffentliche Bäder einmal publiziert. Und das trifft in der Tat auf das moderne Ausbildungsziel zum*zur Fachangestellten für Bäderbetriebe zu. Fachangestellte*r für Bäderbetriebe zu sein heißt arbeiten im Team, analysieren, kontrollieren, Anlagenpflege, genauso wie Ansprechpartner, Erste-Hilfe-Manager oder auch Schwimmkursleiter*in zu sein.

Dies alles und vieles mehr umfasst dieser Ausbildungsberuf. Die praktische Ausbildung findet bei den Sport- und Bäderbetrieben Essen statt. Die theoretische Ausbildung erfolgt berufsbegleitend an der Franz-Jürgens-Kollegschule in Düsseldorf.

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf, letztes Zeugnis bzw. Schulabschlusszeugnis

Jetzt bewerben

0201 88-10222 bis -10229

Über den Anbieter

Essen

Am Porschepl. 1

45127 Essen

Deutschland

Bei uns findest du den Berufsweg, der zu dir passt! 

Die Stadt Essen bietet über 30 verschiedene Ausbildungs- und Studienangebote an. Zum Beispiel Bachelor of Laws, Bachelor of Science, Gärtner*in, Fachinformatiker*in, Stadtsekretäranwärter*in oder Erzieher*in.


Wir bieten dir:
• einen krisensicheren Arbeitsplatz
• flexible Arbeitszeiten
• gute Fortbildungsmöglichkeiten
und Karrierechancen
• abwechslungsreiche Aufgaben
• ein kostenloses Jobticket
• 30 Tage Urlaub
• die Möglichkeit zur Ausbildung
oder zum Studium in Teilzeit
• die Möglichkeit zur Ausbildung oder
zum Studium im Beamtenverhältnis


Bewirb dich jetzt unter:
www.essen.de/ausbildung

Komm ins
#teamstadtessen!