Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Sportökonomie) (m/w/d)

Universität Paderborn

Anbieter

Paderborn

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Wissenschaftlich
Unternehmerisch
Praktisch

Profil der Stelle

Wintersemester

Antrittsdatum

Beschreibung

Worum geht's im Studiengang?

Gastgeber-Städte von sportlichen Mega-Events bauen neue Stadien, entsprechende Firmen vertreiben dazu neue Produkte, planen Werbemaßnahmen und verhandeln rechtliche Rahmenbedingungen zur medialen Verbreitung: Aber warum bemühen sich Länder zum Beispiel um die Ausrichtung von Fußball-Weltmeisterschaften, obwohl die Wirtschaft nachweislich nicht davon profitiert? Welche Auswirkungen hat der Sport davon abgesehen auf die lokale Wirtschaft, wie werden Großevents organisiert und wie funktioniert das Management eines Sportartikelherstellers? Warum verschulden sich Fußballclubs immer weiter? Und wie kann Doping unterbunden werden? Gemeinsam mit Studierenden, die sich für Sport begeistern und wirklich wissen wollen, wie es hinter den Kulissen von Sportvereinen und Unternehmen aus der Sportindustrie zugeht, wollen wir Antworten auf solche und ähnliche Fragen finden.

Bei uns setzen Sie sich damit auseinander, wie gemeinnützige Vereine oder professionelle Sportclubs geleitet werden können. Dabei geht es um die Vermarktung des Sports, kaufmännische Grundlagen und zielorientierte Managementfähigkeiten. Außerdem lernen Sie, wie man Freizeitsportler*innen und professionelle Athlet*innen koordinieren und motivieren kann.

In unserem integrierten achtwöchigen Praktikum wenden Sie Ihr erlerntes Wissen an und lernen beispielsweise die Aufgabenfelder von Fitnessstudios, Sportvereinen oder Sporteventagenturen kennen.


Wie ist der Studiengang aufgebaut?

Ihr Stundenplan ist weitestgehend vorstrukturiert. Durch die vielen Pflichtmodule garantieren wir, dass Sie am Ende Ihres Studiums sportökonomische Fragestellungen analysieren und problem- und zielorientiert lösen können und das aus den drei Perspektiven Sport, Wirtschaft und Medien. Zusätzlich ergänzen wir diesen Mix durch einen Praxisanteil sowie ein Abschlussmodul. Somit kommen wir auf fünf Qualifikationsbereiche:

  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sportökonomie und Sportwissenschaft
  • Medienökonomie
  • Praxis der Sportökonomie
  • Bachelorarbeit und ein dazugehörges Begleitseminar


Jetzt bewerben

Über den Anbieter

Paderborn

Warburger Str. 100

33098 Paderborn

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.