Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Therapie- und Pflegewissenschaften) (m/w/d)

GGSD - DAA - mbh

Anbieter

Nürnberg

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Wissenschaftlich
Sozial
Verwaltend

Profil der Stelle

Beschreibung


Die Berufsgruppen im Gesundheitswesen stehen vor neuen und zunehmend herausfordernden Aufgaben. Dies liegt z.B. an der veränderten Altersstruktur der Bevölkerung, der Zunahme chronischer Erkrankungen und auch am technischen und medizinischen Fortschritt. Diese Faktoren bedingen eine intensivere Zusammenarbeit zwischen den therapeutischen und pflegerischen Professionen und rücken die Notwendigkeit von Koordination und Vernetzung untereinander immer stärker in den Fokus. Eine Antwort hierauf ist der duale Bachelor-Fernstudiengang Therapie- und Pflegewissenschaften der HFH · Hamburger Fern-Hochschule, der mit dem akademischen Grad Bachelor of Science (B.Sc.) abschließt. Der duale Bachelorstudiengang ist interdisziplinär ausgerichtet und integriert die berufliche Ausbildung. Er richtet sich an Auszubildende der Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie und Pflege, die parallel zu ihrer Ausbildung einen Hochschulabschluss erlangen und ihr therapeutisches und pflegerisches Wissen erweitern und professionalisieren wollen.
Der Studiengang steht unter dem Leitbild der reflektierenden Praktiker:innen, die als wissenschaftlich ausgebildete und interaktionsstarke „Macherinnen“ und „Macher“ ihrer jeweiligen Berufsfelder zu verstehen sind. Im interdisziplinär ausgerichteten dualen Bachelorstudiengang vertiefen und erweitern Sie Ihre fachlichen Kompetenzen aus der Ausbildung und lernen, die Kenntnisse aus Wissenschaft und Praxis miteinander zu verknüpfen. Die Module des Studiengangs orientieren sich dabei an den Inhalten Ihrer schulischen Ausbildung. Neben berufsfeldbezogenen  Fächern, die sich im Kern auf die Inhalte Ihrer Fachrichtung konzentrieren, werden Sie auch in berufsübergreifenden Feldern des Gesundheits-, Therapie- und Pflegewesens geschult, so dass Sie in der Berufspraxis auch Kooperationen mit anderen Berufsgruppen eingehen können – eine Qualifikation, die bereits heute im Gesundheitswesen einen hohen Stellenwert einnimmt. Die HFH kooperiert in diesem Studiengang mit über 180 Schulen aus dem Gesundheitswesen. Dieses deutschlandweite Netzwerk ermöglicht Ihnen ein wohnortnahes Fernstudium, das sich optimal mit Ihrer Ausbildung kombinieren lässt.
Für berufserfahrene Therapeutinnen und Therapeuten sowie für berufserfahrene Pflegekräfte bietet die Hamburger Fern-Hochschule ebenfalls einen entsprechenden Studiengang an: Therapie- und Pflegewissenschaften für Berufserfahrene. 
Der Bachelorstudiengang Therapie- und Pflegewissenschaften wurde 2019 erfolgreich reakkreditiert.


Abschluss: Bachelor of Science (B.Sc.)
Studiendauer: 8 Semester
Studienbeginn: 01.01., 01.07.
Credit Points: 180 ECTS-Punkte
Akkreditierung: ACQUIN
Studiengebühr: 149 € pro Monat (1. – 4. Semester) | 322 € pro Monat (5. – 8. Semester) | 11.304 € gesamt zzgl. Prüfungsgebühr Abschlussarbeit je Versuch 563 €
Anmeldung: jederzeit

Mehr unter www.ggsd.de/studium

Jetzt bewerben

0911-9408950

Über den Anbieter

Nürnberg

Zollhausstraße 95

90469 Nürnberg

Deutschland

Mit Bildung liegt man bei uns am GGSD Bildungszentrum Nürnberg immer richtig. In unserem Angebot finden sich über 25 unterschiedliche Bildungsangebote. Das Spektrum reicht von der grundständigen Ausbildung über die berufliche Weiterbildung bis hin zum Hochschulabschluss.
Wir ermöglichen lebenslanges Lernen - direkt nach dem Schulabschluss, berufsbegleitend oder auch im Quereinstieg. Unsere qualifizierten Lehrpersonen befähigen, bestärken und unterstützen Menschen in ihren pflegerischen, pädagogischen oder therapeutischen Berufsfeldern.
Wir sind international ausgerichtet und leben eine Vielfalt der Kulturen. Unser Miteinander ist geprägt von persönlicher Wertschätzung, Transparenz und Zusammenarbeit. So spannend und vielfältig wie das Unterrichtsgeschehen sind auch die menschlichen Begegnungen. Wir schaffen ein Lernklima, in dem jede*r ihre und seine Potentiale entfalten kann. Dabei unterstützen wir vor allem die Entwicklung von persönlichen und beruflichen Kompetenzen, um im Beruf eigenverantwortlich handeln und entscheiden zu können – bis hin zu Leitungsaufgaben.
Als Schule ohne Rassismus setzen wir Impulse für ein friedliches Zusammenleben in der Stadtgesellschaft. Wir wurden mehrfach als Umweltschule ausgezeichnet. Regelmäßig bewerben wir uns mit Projekten um diesen Titel und fördern damit die umweltbewusste und nachhaltige Entwicklung unserer Schulen.
Das GGSD Bildungszentrum Nürnberg liegt in der Zollhausstraße im Süden der fränkischen Metropole. Ganz in der Nähe, in der Lina-Ammon-Straße, befindet sich die Ergotherapie-Schule. Beide Adressen sind verkehrsgünstig gelegen und gut erreichbar.