Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Eng. (Automobiltechnologie - Mechatronik und IT) (m/w/d)

Hochschule Coburg

Anbieter

Coburg

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Praktisch
Wissenschaftlich
Kreativ

Profil der Stelle

Beschreibung

Profil des Studiengangs

Bedeutende Innovationen in der Fahrzeugtechnik werden aktuell und in Zukunft durch mechatronische und informationstechnische Systeme realisiert. Beispiele sind Fahrerassistenzsysteme, wie der Spurhalteassistent, bis hin zum Autonomen Fahren. Du möchtest das intelligente Fahrzeug von morgen entwickeln? Der Studienzweig Mechatronik und IT im Studiengang Automobiltechnologie vermittelt dir dazu die nötigen Kenntnisse und Methoden aus den Bereichen Informationstechnologie, Mechanik, Elektrotechnik und Fahrzeugtechnik. Dabei beschäftigst du dich mit Sensorik, Aktorik, Softwareentwicklung und Datenverarbeitung. Wesentliche Elemente sind auch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz und vernetzte Mobilität. Diese erlernten Techniken spielen nicht nur in Fahrzeugen, sondern auch bei Robotern, beispielsweise in der Industrie oder in der Pflege, eine entscheidende Rolle.

Studieren mit vertiefter Praxis

Ein Studium mit vertiefter Praxis bietet die Möglichkeit, bis zu 50 Prozent mehr Praxiserfahrung im Laufe des Studiums zu sammeln - ohne dass sich dadurch die Studienzeit verlängert. Voraussetzung ist ein Werkvertrag mit einem Unternehmen/einer Einrichtung. Die Studierenden können ihr Wissen aus der Vorlesung unmittelbar bei der Arbeit anwenden. Die Arbeit im Unternehmen wird vergütet. Das erleichtert wiederum die Finanzierung des Studiums.

Jetzt bewerben

09561317247

Über den Anbieter

Coburg

Friedrich-Streib-Straße 2

96450 Coburg

Deutschland

Interdisziplinär, individuell und weltoffen: Durch diese Merkmale zeichnet sich die Hochschule Coburg besonders aus. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften ist mit ihren rund 5.000 Studierenden Wegweiserin und Zukunftsbotschafterin, weil sie sich auf Zukunftskompetenzen in Studium und Lehre ausrichtet und den Blick über den Tellerrand ermöglicht. Zukunftsthemen werden in Lehre, Forschung und Transfer aufgegriffen. Anwendungsbezug und wissenschaftliche Exzellenz gehen Hand in Hand. Als Impulsgeberin für soziale, ökologische und wirtschaftliche Innovationen prägt die Hochschule Coburg die Region und ist Herz und Seele des Innovationsdreiecks Coburg – Kronach – Lichtenfels.