Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Eng. (Wirtschaftsingenieurwesen - Maschinenbau) (m/w/d)

Hochschule Coburg

Anbieter

Coburg

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

Beschreibung

Profil des Studiengangs

In einer immer stärker vernetzten Arbeitswelt mit globalen Herausforderungen ist das Verstehen komplexer interdisziplinärer Zusammenhänge eine entscheidende Schlüsselkompetenz. Im Rahmen von Entwicklungen müssen Entscheidungen heute unter technischen, ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten getroffen werden. Du bist kreativ und neugierig und möchtest dich disziplinübergreifend in den Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften qualifizieren, um dich möglichst vielseitig und breit gefächert für deinen Start ins Berufsleben aufzustellen? Der Studienzweig „Wirtschaftsingenieurwesen“ im Studiengang „Maschinenbau“ vermittelt dir dafür einerseits das ingenieurtechnische Wissen zur Entwicklung und Fertigung von Maschinen, Komponenten und komplexen Anlagen und gleichzeitig soziale und wirtschaftswissenschaftliche Kompetenzen in den Bereichen Logistik, Qualität und Controlling, Marketing und Sales und CSR. Damit bist du Expert:in an der Schnittstelle zwischen Technik und Wirtschaft und kannst Betriebsabläufe möglichst effizient und wirtschaftlich gestalten und technische Arbeitsabläufe optimieren, um eine maximale Produktivität und Wirtschaftlichkeit für das Unternehmen sicherzustellen. Produktionsabläufe kostentechnisch optimieren, Marketingstrategien konzipieren und neue Produktionsverfahren entwickeln und deren Einführung organisieren sind hierfür Beispiele.

Studieren mit vertiefter Praxis

Ein Studium mit vertiefter Praxis bietet die Möglichkeit, bis zu 50 Prozent mehr Praxiserfahrung im Laufe des Studiums zu sammeln - ohne dass sich dadurch die Studienzeit verlängert. Voraussetzung ist ein Werkvertrag mit einem Unternehmen/einer Einrichtung. Die Studierenden können ihr Wissen aus der Vorlesung unmittelbar bei der Arbeit anwenden. Die Arbeit im Unternehmen wird vergütet. Das erleichtert wiederum die Finanzierung des Studiums.

Jetzt bewerben

09561317247

Über den Anbieter

Coburg

Friedrich-Streib-Straße 2

96450 Coburg

Deutschland

Interdisziplinär, individuell und weltoffen: Durch diese Merkmale zeichnet sich die Hochschule Coburg besonders aus. Die Hochschule für angewandte Wissenschaften ist mit ihren rund 5.000 Studierenden Wegweiserin und Zukunftsbotschafterin, weil sie sich auf Zukunftskompetenzen in Studium und Lehre ausrichtet und den Blick über den Tellerrand ermöglicht. Zukunftsthemen werden in Lehre, Forschung und Transfer aufgegriffen. Anwendungsbezug und wissenschaftliche Exzellenz gehen Hand in Hand. Als Impulsgeberin für soziale, ökologische und wirtschaftliche Innovationen prägt die Hochschule Coburg die Region und ist Herz und Seele des Innovationsdreiecks Coburg – Kronach – Lichtenfels.