Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.A. (BWL - Wirtschaftsrecht) (m/w/d)

NBS Northern Business School – University of Applied Sciences

Anbieter

Hamburg

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

01.03./ 01.09.

Antrittsdatum

Beschreibung

Fünf gute Gründe

  • An der NBS erhalten Sie die entscheidenden Qualifikationen, um wirtschaftsrechtliche Fragen zu beantworten, mit denen sich alle Unternehmen auseinandersetzen müssen.
  • Auf dem Arbeitsmarkt erwarten Sie abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten, bei denen Sie in strategische Prozesse in Unternehmen eingebunden werden.
  • Sie besuchen bei uns durchgehend praxisnahe Vorlesungen und Fallstudien, die Sie optimal auf die Anforderungen der Wirtschaft vorbereiten.
  • Sie erwerben fundierte Berufserfahrung durch ein integriertes Praxissemester.
  • Indem Sie im Studium lernen, Dinge kritisch zu hinterfragen, werden Sie befähigt, auch komplexe Aufgaben des Wirtschaftsrechts zu bewältigen.

Studiengangseite Betriebswirtschaft (B.A.) in Vollzeit (Vorlesungen Montag bis Freitag tagsüber)

Studiengangseite Betriebswirtschaft (B.A.) in Teilzeit (Vorlesungen abends unter der Woche bzw. am Wochenende)

Studiengangseite Betriebswirtschaft (B.A.) in Teilzeit für Betriebswirte im Außenhandel (Aufbaustudium)


Benötigte Bewerbungsunterlagen

Alle Details zur Bewerbung finden Sie auf den genannten Studiengangseiten unter "Zulassung". Die Anmeldung zum Studium erfolgt unter: https://www.nbs.de/anmeldung/.

Jetzt bewerben

04035700340

Über den Anbieter

Hamburg

Weidestraße 122C

22083 Hamburg

Deutschland

Die NBS Northern Business School – University of Applied Sciences ist eine staatlich anerkannte und durch den Wissenschaftsrat institutionell akkreditierte Hochschule. 2007 wurde die NBS auf Initiative von Unternehmen und Unternehmensverbänden aus der Metropolregion Hamburg als gemeinnützige GmbH gegründet, woraus inzwischen eine Hochschule mit über 1.200 Studierenden (Stand: Sommersemester 2019) gewachsen ist.

Wir ermöglichen ein Studium in Voll- und Teilzeit, um unsere Angebote an die Lebensumstände der Studierenden anzupassen und auch Berufstätigen ein Studium zu ermöglichen. Die einzelnen Studiengänge sind akkreditiert und bieten somit die Sicherheit eines anerkannten Studienabschlusses. Kleingruppenprinzip, aktuelle Lehre und intensive Unterstützung, ein modernes Lernumfeld sowie innovative Forschung – dies sind die Fundamente, auf denen die NBS steht und auf die wir uns bei der Betreuung unserer Studierenden stützen.

Die NBS-Benefits

Faire Preise
Durch die Gemeinnützigkeit unserer Hochschule sind wir nicht auf Gewinn ausgerichtet und können Ihnen eine gute Leistung zu fairen Preisen bieten.

Kleine Gruppen
Kleine Gruppen ermöglichen einen intensiven Austausch mit Professoren und Mitstudenten.

Flexible Studienorganisation
Wir passen Ihr Studium individuell an, z.B. nach einem Auslandsaufenthalt.

Individuelle Unterstützung
Bei persönlichen oder fachlichen Fragen steht Ihnen jederzeit ein Ansprechpartner zur Verfügung.

Große Praxisnähe
Lehrende aus der Praxis vermitteln Ihnen arbeitsmarktorientierte Lehrinhalte, um Ihre Karrierechancen zu erhöhen.

Weite Vernetzung
Wir haben Partnerhochschulen auf der ganzen Welt. Regelmäßiger Kontakt zu unseren Kooperationsunternehmen unterstützt Sie zudem beim Aufbau einen eigenen Netzwerk.