Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Duales Studium - Studienfeld Wirtschaft (m/w/d)

Buss Group GmbH & Co. KG

Anbieter

Hamburg

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Sozial

Profil der Stelle

Beschreibung

Duales Studium M.Sc. Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)

Studienschwerpunkte

Ein reines Masterstudium ist Dir zu theoretisch, Du willst näher an die Praxis? Dann ist ein dualer Master-Studiengang bei der Buss Group in Kooperation mit der Fachhochschule Wedel genau das Richtige für Dich. Buss bietet Dir die Möglichkeit Deine Interessen in der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Buchhaltung ​in der Praxis anzuwenden. An der Fachhochschule Wedel vertiefst Du Deine im Master-Studium erworbenen Kenntnisse durch ein breites, betriebswirtschaftliches Spezialwissen. Zusätzlich wirst Du in separaten Seminaren und Projekten deine Methoden- und Sozialkompetenzen stärken. Somit erwirbst Du umfassende Spezialkenntnisse im Bereich BWL und Finance.
  • Betriebswirtschaftslehre als Basiselement
  • Vertiefung der Kenntnisse im Schwerpunkt Finance & Services
  • International anerkannter Master-Abschluss nach 4 Semestern


Was erwartet dich?

  • Teilzeit-Studium an 2-3 Tagen in der Woche
  • Schwerpunktmäßiger Einsatz in der Abteilung Controlling & Projektmanagement der Buss-Gruppe sowie Kennenlernen anderer Unternehmensbereiche
  • Während der Praxiszeit unterstützt Du beim Monatsabschlussprozess und der Liquiditätsplanung der Buss Gruppe
  • Laufende Unterstützung bei der Umsetzung von diversen Projekten, wie z.B. die Weiterentwicklung von Reporting-Strukturen oder M&A-Projekte


Du passt zu uns, wenn du

  • tiefes Interesse an kaufmännischen Prozessen hast.
  • über eine selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise verfügst.
  • motiviert und begeisterungsfähig, offen, ehrlich und teamorientiert bist.
  • über eine schnelle Auffassungsgabe sowie gute Kommunikationsfähigkeit verfügst.
  • einen Bachelor-Abschluss oder ein Äquivalent hast.
  • dich sehr gut mit MS-Office, insbesondere Excel, auskennst.
  • fließend auf Deutsch- und Englisch kommunizieren kannst.


Das bieten wir dir

  • Ein erfahrendes und engagiertes Team. 
  • Firmenevents.
  • Flexible Arbeitszeiten.
  • Unterstützung zum Deutschland-Ticket. 
  • Einen Sportraum mit Trainerin sowie eine Dachterrasse zum Relaxen. 
  • Offene Ohren, wenn Du Anregungen und Ideen hast. 
  • Eine Unfallversicherung, die auch im privaten Umfeld gilt.
  • Einen Beitrag zur betrieblichen Altersvorsorge.

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Wir freuen uns auf deine Bewerbung direkt über unser Bewerbungsportal oder an bewerbung@buss-group.com.

Über den Anbieter

Hamburg

Am Sandtorkai 48

20457 Hamburg

Deutschland

Durch beständigen Wandel seit 1920 erfolgreich

Die inhabergeführte Unternehmensgruppe ist mit rund 500 Mitarbeitern heute in den Geschäftsfeldern Hafenlogistik, Windenergie, Gas und Wasserstoff, Logistikimmobilien, Schifffahrt sowie Investments breit aufgestellt.

Alles begann 1920 mit Gerd Buss in Hamburg. Der ehemalige Schiffsoffizier machte sich mit dem Be- und Entladen von Schiffen unter seinem Namen selbstständig. In den 30er-Jahren gehörte Buss zu den führenden Stauereien im Hamburger Hafen. Der Container stellte das traditionelle Hafenunternehmen allerdings vor eine existentielle Herausforderung. Buss musste sich neu erfinden.

Die heutige Diversifikation der Gruppe ist eng verbunden mit dem Generationenwechsel nach der Wende. Dr. Johann Killinger stieg 1991 in die Hamburger Buss-Gruppe ein, an der seine Familie seinerzeit eine Minderheitsbeteiligung hielt. Im Jahre 2002 übernahm er schließlich sämtliche Anteile an der Buss-Gruppe.

Sechs Säulen tragen heute die Buss-Gruppe

Viele Jahrzehnte war Buss vor allem ein Hafenunternehmen mit in der Spitze vier Umschlagsterminals im Hamburger Hafen. Heute ist die Unternehmensgruppe in den Geschäftsfeldern Hafenlogistik, Windenergie, Gas und Wasserstoff, Logistikimmobilien, Schifffahrt sowie Investments aktiv.