Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Bankkaufmann/frau (m/w/d)

Kreissparkasse Miesbach-Tegernsee

Anbieter

Miesbach

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Sozial

Profil der Stelle

30.07.2022

Bewerbungsschluss

01.09.2023

Antrittsdatum

Beschreibung

„Die größte Befriedigung erfährt man, wenn man einer Sache über eine lange Zeit sein Herz und seine Seele schenkt – und sie es wert ist.“ (Steve Jobs)

 

Was Bankkaufleute bei uns erwartet:

 

In einer schnelllebigen Welt bieten wir mit unserem modernen Heimatkonzept eine persönliche, regionale Beratung und Service vor Ort – individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Kunden.

Als Ansprechpartner und Vertrauensperson sind wir neben umfassenden Servicetätigkeiten auch für eine ganzheitliche Kundenberatung verantwortlich, sowohl für Privatkunden als auch für Firmen- und Gewerbekunden. Damit du auf diesem vielfältigen Gebiet ein Profi wirst, lernst du bei uns folgende Bereiche kennen:

  • Zahlungsverkehr und Kontoführung
  • Kapitalanlage und Vermögensaufbau
  • Kreditgeschäft
  • Immobilien und Baufinanzierung
  • Versicherungen
  • Kunden-Service-Center und Online-Banking
  • Beratung Digit@l

Bei einem Blick hinter die Kulissen erfährst du außerdem mehr zu Planungs-, Organisations-, Kontroll- und Steuerungsaufgaben innerhalb der Sparkasse.

Doch nicht nur fachlich haben wir viel zu bieten. Durch die eigenverantwortliche Mitwirkung bei zahlreichen Projekten, Veranstaltungen, Events und unseren Social-Media-Accounts können sich unsere Azubis auch persönlich entfalten.

 

Wie läuft eine Ausbildung bei uns ab?

 

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 2 ½ Jahre. Bei entsprechender Vorbildung und Leistung ist eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich.

Die praktische Ausbildung findet in unseren Geschäftsstellen und Fachbereichen statt. Im Berufsschulunterricht an der Berufsschule in Bad Tölz werden dir alle prüfungsrelevanten Themen in den bankfachlichen sowie in den allgemeinbildenden Fächern vermittelt. Zusätzlich wirst du nicht nur im innerbetrieblichen Unterricht durch Seminare, Trainings und Prüfungsvorbereitungskurse unterstützt, sondern hast auch die Möglichkeit, durch professionelle externe Dozenten und die Sparkassen-Akademie gecoacht zu werden.

 

Was wir dir bieten:

 

Neben klassischer Ausbildungsliteratur erhalten unsere Auszubildenden ein Tablet als Lernmedium.

Die Vergütung erfolgt nach TVAöD. Hinzu kommen:

  • 40 Euro Vermögenswirksame Leistungen monatlich
  • 50 Euro Lernmittelzuschuss pro Ausbildungsjahr
  • 400 Euro Abschlussprämie
  • betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter-Events
  • persönlichkeitsbildende Maßnahmen
  • individuelle und intensive Betreuung
  • ein gutes Betriebsklima

 

Voraussetzungen und Anforderungen:

 

Für unsere Ausbildung benötigst du die Mittlere Reife (auch M-Zug), Abitur oder Fachabitur.

 

Klar, für die Ausbildung als Bank­kaufmann (m/w/d) musst du einiges mitbringen. Vor allem solltest du...

  • Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft
  • selbstbewusstes und freundliches Auftreten
  • Kontaktfreude und Teamfähigkeit
  • Interesse am aktuellen Zeitgeschehen (insbesondere regional)
  • Teamwork

Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanz­themen interessierst – umso besser.

Steig ein in die faszinierende Welt der Finanzen mit vielfältigen Perspektiven. Wir freuen uns auf dich!

 

Fühlst du dich angesprochen, dann bewirb dich direkt online!


# Bank # Kaufmann # Bankkaufleute # Bankkauffrau # Sparkasse


Benötigte Bewerbungsunterlagen

Bewerbungen werden nur online entgegengenommen.

Die hierfür nötigen Unterlagen sind dabei ersichtlich.




Über den Anbieter

Miesbach

Bahnhofpl. 2

83714 Miesbach

Deutschland

„Die größte Befriedigung erfährt man, wenn man einer Sache über eine lange Zeit sein Herz und seine Seele schenkt – und sie es wert ist.“ (Steve Jobs)

 

Was Bankkaufleute bei uns erwartet:

 

In einer schnelllebigen Welt bieten wir mit unserem modernen Heimatkonzept eine persönliche, regionale Beratung und Service vor Ort – individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse der Kunden.

Als Ansprechpartner und Vertrauensperson sind wir neben umfassenden Servicetätigkeiten auch für eine ganzheitliche Kundenberatung verantwortlich, sowohl für Privatkunden als auch für Firmen- und Gewerbekunden. Damit du auf diesem vielfältigen Gebiet ein Profi wirst, lernst du bei uns folgende Bereiche kennen:

  • -Zahlungsverkehr und Kontoführung
  • -Kapitalanlage und Vermögensaufbau
  • -Kreditgeschäft
  • -Immobilien und Baufinanzierung
  • -Versicherungen
  • -Kunden-Service-Center und Online-Banking
  • Beratung Digit@l

Bei einem Blick hinter die Kulissen erfährst du außerdem mehr zu Planungs-, Organisations-, Kontroll- und Steuerungsaufgaben innerhalb der Sparkasse.

Doch nicht nur fachlich haben wir viel zu bieten. Durch die eigenverantwortliche Mitwirkung bei zahlreichen Projekten, Veranstaltungen, Events und unseren Social-Media-Accounts können sich unsere Azubis auch persönlich entfalten.

 

Wie läuft eine Ausbildung bei uns ab?

 

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 2 ½ Jahre. Bei entsprechender Vorbildung und Leistung ist eine Verkürzung auf 2 Jahre möglich.

Die praktische Ausbildung findet in unseren Geschäftsstellen und Fachbereichen statt. Im Berufsschulunterricht an der Berufsschule in Bad Tölz werden dir alle prüfungsrelevanten Themen in den bankfachlichen sowie in den allgemeinbildenden Fächern vermittelt. Zusätzlich wirst du nicht nur im innerbetrieblichen Unterricht durch Seminare, Trainings und Prüfungsvorbereitungskurse unterstützt, sondern hast auch die Möglichkeit, durch professionelle externe Dozenten und die Sparkassen-Akademie gecoacht zu werden.

 

Was wir dir bieten:

 

Neben klassischer Ausbildungsliteratur erhalten unsere Auszubildenden ein Tablet als Lernmedium.

Die Vergütung erfolgt nach TVAöD. Hinzu kommen:

  • -40 Euro Vermögenswirksame Leistungen monatlich
  • -50 Euro Lernmittelzuschuss pro Ausbildungsjahr
  • -400 Euro Abschlussprämie
  • -betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter-Events
  • -persönlichkeitsbildende Maßnahmen
  • -individuelle und intensive Betreuung
  • -ein gutes Betriebsklima

 

Voraussetzungen und Anforderungen:

 

Für unsere Ausbildung benötigst du die Mittlere Reife (auch M-Zug), Abitur oder Fachabitur.

 

Klar, für die Ausbildung als Bank­kaufmann (m/w/d) musst du einiges mitbringen. Vor allem solltest du...

  • -Zielstrebigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative, Leistungsbereitschaft
  • -selbstbewusstes und freundliches Auftreten
  • -Kontaktfreude und Teamfähigkeit
  • -Interesse am aktuellen Zeitgeschehen (insbesondere regional)
  • -Teamwork

Wenn du dich zusätzlich für Wirtschafts- und Finanz­themen interessierst – umso besser.

Steig ein in die faszinierende Welt der Finanzen mit vielfältigen Perspektiven. Wir freuen uns auf dich!

 

Fühlst du dich angesprochen, dann bewirb dich direkt online!