Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Staatlich geprüfte/r Sozialassistent/in (m/w/d)

WBS TRAINING SCHULEN gGmbH

Anbieter

Berlin

Standort

Hauptschulabschluss (einfach)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Sozial
Wissenschaftlich
Kreativ

Profil der Stelle

Februar 2023/August 2023

Bewerbungsschluss

06.02.2023/28.08.2023

Antrittsdatum

Beschreibung

Sozialassistent/-in - staatlich geprüft -       

Starttermine: 06.02.2023/28.08.2023

Deine Zulassungsvoraussetzungen

Ø  Berufsbildungsreife oder

Ø  Erweiterte Berufsbildungsreife oder

Ø  Mittlerer Schulabschluss

 

Dich erwartet eine Berufsfachschule, die…

 

·       davon überzeugt ist, dass wir alle unsere individuellen Potenziale entdecken und entfalten möchten und können.

·       Dich einlädt, Deine Begeisterungsfähigkeit und Kreativität wiederzuentdecken und auszuschöpfen.

·       selbstbestimmtes und sinngebundenes Lernen in einer kooperativen und vielfältigen Lernkultur ermöglicht und begleitet.

·       gemeinsam mit ihren Lernenden die potenzialbasierte Lernkultur zukunftsorientiert weiterentwickelt.

·       die technischen Möglichkeiten sinngebunden nutzt und mitgestaltet.

·       Verantwortung übernimmt und Dich ebenfalls dazu einlädt.


Deine Vorteile durch diese Ausbildung

 

·       Dich erwartet ein äußerst vielseitiger Bildungsgang, der die Grundlagen für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Beeinträchtigungen und Senior*innen legt.

·       Durch die praxisnahe Ausbildung erlebst Du die Entwicklung eines Menschen über seine gesamte Lebensspanne hinweg.

·      Du erwirbst neben dem Berufsabschluss der/s staatlich geprüften Sozialassistentin/en automatisch die erweiterte Berufsbildungsreife. Ab einem Gesamtnotendurchschnitt von 3,0 erhältst Du darüber hinaus den Mittleren Schulabschluss. Damit verbunden ist die Möglichkeit, auf sehr schnellem Wege die Voraussetzungen zu erfüllen, um anschließend in das Erzieher-Studium starten zu können.



Lage und Seminarzeiten

 

Ø  Lorenzweg 5, 12099 Berlin (Tempelhofer Hafen)

Ø  Anbindung U-Bahnhof Ullsteinstraße bzw. Kaiserin-Augusta-Straße, H Wenckebachstraße (Bus 170), u.a.

Ø  Seminarzeiten zwischen 8.30 Uhr und 15.30 Uhr im Haus und an alternativen Lernorten mit täglichen Selbstlernanteilen und Lernportfolioarbeit (Selbstdokumentation- und Lernreflexion)








Benötigte Bewerbungsunterlagen


  • Bewerbungsanschreiben                                                                                                              
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Beglaubigte Zeugnisse in Kopie


  • Bei ausländischem Schulabschluss:


  • Zertifikat über Deutschkenntnisse Level B2                                                                                    
  • Deutsche Übersetzungen des Abschlusses durch einen für die deutschen Gerichte und Behörden vereidigten Übersetzer/Dolmetscher                                                                              
  • Anerkennung Ihrer Schulzeugnisse (mind. BBR) beim Berliner Senat                                            

    (Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie, Bernhard-Weiß-Str. 5, 10178 Berlin)

    bzw. bei einer vergleichbaren amtlichen Stelle in Deutschland 

  • Aufenthaltsgenehmigung/ Visum           


Über den Anbieter

Berlin

Voigtstraße 3

10247 Berlin

Deutschland

Herzlich willkommen an unseren Schulen! Du findest bei uns einen zukunftsfähigen Lernort für Ausbildung, Fachschulstudium, Umschulung und Weiterbildung. Gestalte deine Lernwege aktiv mit und entwickele gemeinsam mit deinen Mitlernenden und unserem Lernbegleiter:innen-Team die Schule der Zukunft! Wir freuen uns auf dich!  

Du findest bei uns:

- die 3-jährige Ausbildung Pflegefachmann/Pflegefachfrau 

- das 3-jährige Fachschulstudium Sozialpädagogik (staatlich anerkannte:r Erzieher:in)

- die 2-jährige Ausbildung Sozialssistent:in. 

Unsere staatlich anerkannte Berufsfachschule für Sozialassistenz qualifiziert Dich in der zweijährigen schulischen Ausbildung zum/zur Sozialassistent:in für einen Beruf mit vielen Einsatzmöglichkeiten. Gleichzeitig kannst Du die Zulassungsvoraussetzung für das Fachschulstudium zum/zur Erzieher:in erwerben.


Die Fachschule für Sozialpädagogik bildet Dich in drei Jahren zum/zur staatlich anerkannten Erzieher:in aus. Nach dem Fachschulstudium kannst Du Kinder und Jugendliche selbstständig und eigenverantwortlich erziehen, bilden und betreuen. Es gibt eine starke Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt. Das Fachschulstudium ist in Vollzeit sowie in Teilzeit möglich. Das Teilzeitstudium wird auch mit einem Bildungsgutschein durch die Agentur für Arbeit oder das Jobcenter gefördert.


Die Pflegefachschule bietet Dir die Möglichkeit, die dreijährige Ausbildung zur/zum Pflegefachfrau/-mann zu absolvieren. Die Pflegeausbildung bereitet auf einen Einsatz in allen Bereichen der Pflege vor, zum Beispiel in der Krankenpflege, der Kinderkrankenpflege oder der Altenpflege. Absolvent:innen haben hervorragende Jobperspektiven.