Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Bundesministerium des Innern und für Heimat

Anbieter

Berlin

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Sozial
Unternehmerisch

Profil der Stelle

31.12.

Bewerbungsschluss

01.08.2023

Antrittsdatum

Beschreibung

Bundesverwaltung = Langeweile? Weit gefehlt! Wir sind ein moderner Arbeitgeber, der flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlungen, Vermögenswirksame Leistungen, Lernmittelzuschuss, Abschlussprämien, vielfältige individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine sichere berufliche Zukunft bietet. Starten Sie Ihre Karriere in der Bundesverwaltung und profitieren Sie von einem zukunftssicheren Job mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben. 

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) zum 1. August 2023 


Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule: Louise-Schröder Schule 

Vergütung: 1. Jahr: 1.068,26 € / 2. Jahr: 1.118,20 € / 3. Jahr: 1.164,02 €

Voraussetzungen:

Mittlerer Schulabschluss (Mittlere Reife / Fachoberschulreife oder ein gleich wertig anerkannter Schulabschluss)
Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
im Fach Deutsch mindestens die Note befriedigend


Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bis 30. November 2022 online über diesen Link:

Verwaltungsfachangestellte:  https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AVB-Verwaltungsberufe2023/index.html

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsanschreiben
Lebenslauf
die letzten beiden Schulzeugnisse
Praktikumsbewertungen
ggf. Arbeitszeugnisse
ggf. Nachweis der Schwerbehinderung

Andere Angebote des Anbieters an diesem Standort

Über den Anbieter

Berlin

Alt-Moabit 140

10557 Berlin

Deutschland

Bundesverwaltung = Langeweile? Weit gefehlt! Wir sind ein moderner Arbeitgeber, der flexible Arbeitszeitmodelle, 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlungen, Vermögenswirksame Leistungen, Lernmittelzuschuss, Abschlussprämien, vielfältige individuelle Entwicklungsmöglichkeiten sowie eine sichere berufliche Zukunft bietet. Starten Sie Ihre Karriere in der Bundesverwaltung und profitieren Sie von einem zukunftssicheren Job mit abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgaben. 

Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:

Verwaltungsfachangestellte (m/w/d) zum 1. August 2023 


Ausbildung Fachinformatik (m/w/d) zum 1. September 2023

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Berufsschule: Louise-Schröder Schule & OSZ IMT

Vergütung: 1. Jahr: 1.068,26 € / 2. Jahr: 1.118,20 € / 3. Jahr: 1.164,02 €

Voraussetzungen:

Mittlerer Schulabschluss (Mittlere Reife / Fachoberschulreife oder ein gleich wertig anerkannter Schulabschluss)
Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Verwaltungsfachangestellte: im Fach Deutsch mindestens die Note befriedigend
Fachinformatiker: In den Fächern Mathematik und Englisch mindestens die Note befriedigend & technisches Verständnis

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich bis 30. November 2022 online über diesen Link:

Verwaltungsfachangestellte:  https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AVB-Verwaltungsberufe2023/index.html

Fachinformatiker für Systemintegration: https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AVB-IT-2023/dashboard.html

Für die Online-Bewerbung müssen Sie folgende Bewerbungsunterlagen in einer pdfDatei einreichen: Bewerbungsanschreiben (entweder allgemein gehalten oder explizit an Ihre Wunschbehörde adressiert), Lebenslauf, Ihre letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsbewertungen, ggf. Arbeitszeugnisse, ggf. Nachweis der Schwerbehinderung.