Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Kaufmann/frau für Büromanagement (m/w/d)

Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz

Anbieter

Berlin

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Sozial

Profil der Stelle

30.11.2022

Bewerbungsschluss

15.08.2023

Antrittsdatum

Beschreibung

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz – Standort Berlin – sucht Auszubildende für das Ausbildungsjahr 2023 für die Berufsausbildung zur/zum:

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (w/m/d) – mit den Wahlqualifikationen „Assistenz und Sekretariat“ und „Verwaltung und Recht“ – Beginn 15.08.2023

 

Als Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement im Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz werden Sie:

 

-        in den Referatsbüros und Vorzimmern Sekretariats- und Assistenzaufgaben übernehmen

-        Termine koordinieren

-        Besprechungen und Unterlagen vorbereiten

-        viel mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Ministeriums sowie mit externen Personen kommunizieren und kooperieren

-        sehr serviceorientiert für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ministeriums arbeiten

-        verschiedenste Aufgaben in der Büroorganisation erledigen

-        Schrift- und Telefonverkehr souverän meistern

-        Ihre Arbeitsprozesse effizient mit modernen Informations- und Kommunikationsmedien gestalten

 

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz arbeitet an Lösungen für die Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. Globalisierung, Digitalisierung, demographischer Wandel, die Entwicklung Europas, die Energieversorgung und der Klimaschutz stellen uns vor großen Aufgaben.

 

Gestalten Sie mit – Ihre Tätigkeiten im BMWK sind abwechslungsreich und praxisnah! 

 

Mit Ihrer Ausbildungsvergütung sind Sie von Beginn der Ausbildung an finanziell unabhängig (1. Ausbildungsjahr: 1068,26 € monatlich).

 

Unsere Anforderungen sind

 

-        ein mittlerer Bildungsabschluss mit mindestens befriedigenden Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathematik 

-        eine gute Allgemeinbildung

-        eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise

 

Darüber hinaus arbeiten Sie sorgfältig und serviceorientiert in einem Team, organisieren gern, übernehmen Verantwortung und sind zuverlässig.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bis zum 30. November 2022 über das zentrale Online-Bewerbungssystem des Bundesverwaltungsamtes (BVA): https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/AVB-Verwaltungsberufe-2023/index.html

 

Wichtig! Damit Ihre Bewerbung uns erreicht, geben Sie im Online-Fragebogen bitte das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz als favorisierte Behörde an.

 

Im Online-Bewerbungssystem Go4Bund laden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen in einer pdf-Datei mit maximal 20 MB hoch: Ihr Bewerbungsanschreiben, Ihren Lebenslauf, Ihre letzten beiden Schulzeugnisse bzw. Ihr Abschlusszeugnis. Falls vorhanden: Praktikumsnachweise, Arbeitszeugnisse, Nachweis der Schwerbehinderung.

 

Für Fragen zum Bewerbungsverfahren stehen Ihnen Sarah Buck und Ronny Schneider vom Servicezentrum Personalgewinnung des BVA gern zur Verfügung:

Tel.: 0228 99 358-68 1362 oder -1411

E-Mail: personalgewinnung@bva.bund.de.             

 

Weitere Informationen zur Ausbildung beim Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (z. B. Ablauf, Ausbildungsinhalte) finden Sie unter www.bmwk.de/ausbildung.

Bei Fragen können Sie sich gern an Patrick Listner, den Ausbildungsleiter in Berlin, Tel.: 030 18 615-7940, E-Mail: berufsausbildung.berlin@bmwk.bund.de, wenden.

 

Das BMWK möchte im Rahmen der Allianz für Aus- und Weiterbildung interessierten Bewerberinnen und Bewerbern eine erste Berufsausbildung ermöglichen. Andere Bewerber/-innen werden daher nachrangig berücksichtigt.

 

Wir fördern die Gleichstellung von Frauen und Männern und sind insbesondere an der Bewerbung von Frauen interessiert. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.

 

Zudem unterstützen wir die Eingliederung schwerbehinderter Menschen und begrüßen ausdrücklich deren Bewerbungen.

 

Hinsichtlich der Erfüllung der Ausschreibungsvoraussetzungen erfolgt eine individuelle Betrachtung. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bei Vorliegen der Voraussetzungen ist eine Berufsausbildung auch in Teilzeitform möglich.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, die letzten beiden Schulzeugnisse bzw. das Abschlusszeugnis und falls vorhanden: Praktikumsnachweise, Arbeitszeugnisse, Nachweis der Schwerbehinderung.

Über den Anbieter

Berlin

Scharnhorststraße 34-37

10115 Berlin

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.