Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Vermessungstechniker/in (m/w/d)

Bezirksamt Lichtenberg von Berlin

Anbieter

Berlin

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Praktisch
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

31.12.2022

Bewerbungsschluss

01.09.2023

Antrittsdatum

Beschreibung

 
01.09.2023
 Fachbereich Vermessung im Bezirksamt Lichtenberg

 

Vollzeit, 39,4 Wochenstunden
Stadtentwicklung
MSA/Abitur
Was macht ein*e Vermessungstechniker*in?
Du bist Experte*in für Lage‐ und Höhenvermessungen im Gelände und an Bauwerken. Zum Einsatz kommen moderne elektronische und satellitengestützte Vermessungsinstrumente, mit denen du die präzisen Vermessungen durchführst. Du arbeitest im Team, um z.B. Daten für Bauvorhaben zu bestimmen, Gebäude und Straßen abzustecken oder Grenzen von Grundstücken zu definieren. Im Büro wertest du die Ergebnisse aus und aus den gewonnenen Daten wirst du z. B. Karten und Pläne fertigen oder Geoinformationssysteme aktualisieren.

Was bieten wir Dir?
  • sehr abwechslungsreiche und praxisnahe Ausbildung
  • engagierte Praxisanleiter*innen, die Dir während Deiner Einsätze zur Seite stehen
  • einen sicheren Ausbildungsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten
  • die Teilnahme an gesundheitlichen Angeboten während der Arbeitszeit (2 Stunden/Monat)
  • eine tariflich geregelte Ausbildungsvergütung (1. Ausbildungsjahr 1.086,82 €, 2. Ausbildungsjahr 1.140,96 €, 3. Ausbildungsjahr 1.190,61 €)
  • Sonderzahlung vergleichbar mit dem Weihnachtsgeld
  • monatlich 50€ zusätzlich als Hauptstadtzulage
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • regelmäßigen Austausch mit der Ausbildungsleitung während der gesamten Ausbildungszeit
  • sehr gutes Arbeitsklima mit hilfsbereiten Kolleg*innen
 
Die Ausschreibung richtet sich vorrangig an Bewerberinnen und Bewerber, die erstmalig einen Berufsabschluss anstreben.


Wie läuft die Ausbildung ab?
  • Dauer 3 Jahre
  • Praxiseinsatz im Fachbereich Vermessung und auf Grundstücken des Bezirksamts Lichtenberg
  • Theorie: Unterricht an der Berufsschule (Knobelsdorff-Schule)
  • Du bereitest Vermessungen vor, führst sie durch und wertest sie aus
  • Du arbeitest mit den typischen Messinstrumenten wie z. B. Tachymeter und Nivelliergerät
  • Du führst vermessungstechnische Berechungen durch
  • die gewonnen Daten aus den Vermessungen verarbeitest Du am Computer

Was solltest Du mitbringen?
  • mindestens einen mittleren Schulabschluss
  • gutes mathematisches, technisches Verständnis
  • Deine Leistungen sollten sich in diesem Bereich befinden:
  • Abitur: Mathe mind. Note 3, Deutsch mind. Note 3 (Grundkurs), Zensurendurchschnitt bis 3,5
  • MSA:   Mathe mind. Note 2, Deutsch mind. Note 3 (Grundkurs), Zensurendurchschnitt bis 3,0
  • zeichnerisches Geschick
  • Interesse an verantwortungsvoller Tätigkeit
  • Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • absolvierte technisch orientierte Praktika zur Berufsausbildung mit guter Beurteilung
  • wind- und wetterfest sein: Die Arbeit findet regelmäßig im Außenbereich statt


Wie bewirbst Du Dich?
Bewirb Dich bis zum 31.12.2022 über den Button Jetzt bewerben! mit folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben (Motivationsschreiben) an die*den richtige*n Ansprechpartner*in
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden aktuellen Schulzeugnisse (Halbjahreszeugnis und Schulabschlusszeugnis)
  • wenn vorhanden Kopien diverser Beurteilungen und Zertifikate

Hinweis für Bewerbende, die einen Schulabschluss im Ausland erworben haben:
  • Anerkennung des Schulabschlusses durch die zuständige Behörde
  • Nachweis über B2-Sprachniveau

Wer ist Dein*e Ansprechpartner*in?
Frau Ramona Kunst
Personal, Finanzen, Immobilien und Kultur
Personalmanagement, Ausbildung - PS PM 11
030 90296 6797 - Bei Fragen ruf uns gerne an

Über uns
Das Bezirksamt Lichtenberg ist der kommunale Dienstleister des Bezirks Lichtenberg und kümmert sich um die politischen und gesellschaftlichen Anliegen von über 300.000 Bürgerinnen und Bürgern im Bezirk. Wir sind über 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständig für vielfältige Aufgaben und in den verschiedensten Bereichen tätig.

Allgemeine Hinweise:
Im Zusammenhang mit der Durchführung des Auswahlverfahrens und ggf. der Einstellung werden die Daten der Bewerberinnen und Bewerber elektronisch gespeichert und verarbeitet [gem. § 6 BlnDSG]. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
Bewerberinnen und Bewerber, die bereits im Öffentlichen Dienst beschäftigt sind, bitten wir eine Einverständniserklärung zur Anforderung und Einsichtnahme in die Personalakte beizufügen. Bitte teilen Sie uns in diesem Fall auch die Adresse Ihrer personalaktenführenden Stelle mit.

Wir setzen uns für Vielfalt ein und agieren als familienfreundlicher Arbeitgeber.
Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Menschen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Das Bezirksamt Lichtenberg von Berlin ist bestrebt, bestehende Unterrepräsentanzen von sowohl Frauen als auch Männern abzubauen und wird dies bei der Personalauswahl berücksichtigen.
Im Rahmen des Auswahlverfahrens entstandene Reisekosten etc. können wir leider nicht ersetzen.

Weitere Informationen zur ausschreibenden Dienststelle unter: www.lichtenberg.berlin.de
Weitere Informationen zur Berliner Verwaltung unter: www.berlin.de/karriereportal

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Wie bewirbst Du Dich?
Bewirb Dich bis zum 31.12.2022 über den Button Jetzt bewerben! mit folgenden Unterlagen:
  • Bewerbungsschreiben (Motivationsschreiben) an die*den richtige*n Ansprechpartner*in
  • lückenloser Lebenslauf
  • Kopien der letzten beiden aktuellen Schulzeugnisse (Halbjahreszeugnis und Schulabschlusszeugnis)
  • wenn vorhanden Kopien diverser Beurteilungen und Zertifikate

Hinweis für Bewerbende, die einen Schulabschluss im Ausland erworben haben:
  • Anerkennung des Schulabschlusses durch die zuständige Behörde
  • Nachweis über B2-Sprachniveau

Über den Anbieter

Berlin

Alt-Friedrichsfelde 60

10315 Berlin

Deutschland



Über uns
Das Bezirksamt Lichtenberg ist der kommunale Dienstleister des Bezirks Lichtenberg und kümmert sich um die politischen und gesellschaftlichen Anliegen von über 300.000 Bürgerinnen und Bürgern im Bezirk. Wir sind über 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zuständig für vielfältige Aufgaben und in den verschiedensten Bereichen tätig.   

Bewirb Dich jetzt!

Ausbildung 2023 zum*zur Gärtner*in – Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau (m/w/d)

Ausbildung 2023 zum/zur Vermessungstechniker/in (m/w/d)

Ausbildung 2023 zum*r Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)

Ausbildung 2023 zum*zur Stadtsekretäranwärter*in (m/w/d)

duale Studium 2023 Soziale Arbeit