Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Fachagrarwirt/in (FAW) Sportplatzpflege (m/w/d)

VGL Bayern e.V.

Anbieter

Gräfelfing

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Praktisch
Verwaltend
Unternehmerisch

Profil der Stelle

Bewerbungsschluss

Antrittsdatum

Beschreibung

Voraussetzung:
Abgeschlossene Ausbildung in einem „grünen“ Beruf, drei Jahre Berufserfahrung im Beruf bzw. in der Golfplatz- oder Sportplatzpflege. Der Fortbildungslehrgang wird nach den Richtlinien des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten durchgeführt

Haupttätigkeitsbereich:
Der geprüfte Fachagrarwirt Sportplatzpflege übernimmt Verantwortung im Pflegeteam und ist für die gesamte Sportplatzpflege im Rahmen der Freisportanlagen und deren reibungslosen Ablauf zuständig

Dauer:

elf Wochen Präsenzphase in Freising-Weihenstephan, eine Praxiswoche im Sommer und zwölf Wochen gelenktes Praktikum auf einem oder zwei Sportplätzen 

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Bildungsstätte

DEULA Bayern GmbH

Wippenhauser Straße 65, 85354 Freising
Telefon (08161) 4878-49,
h.kleyboldt@deula-bayern.de
www.deula-bayern.de

Bewerbungsweg Online: www.galabau-bayern.de

Über den Anbieter

Gräfelfing

Leharstraße 1

82166 Gräfelfing

Deutschland

Beruf für die Zukunft
Der Garten- und Landschaftsbau gehört zu den vielseitigsten Berufen überhaupt und ist gefragter denn je. Wir stecken unser Wissen und unsere Energie mit Leidenschaft in den Beruf, weil wir ein großes Ziel haben: Wir möchten Träume wahr werden lassen.
Denn die Aufgabe von Landschaftsgärtnern ist es, Städte und Gemeinden grüner zu gestalten. Von der kleinen grünen Oase für Privatkunden über komplexe Sportplätze bis zur Neugestaltung großer Parkflächen ist alles dabei.
Komm zu uns und wähle einen Beruf für die Zukunft mit guten Verdienstmöglichkeiten: Werde Landschaftsgärtner!


Was erwartet Dich im Garten- und Landschaftsbau?
Während der dreijährigen Ausbildung zum Landschaftsgärtner lernst Du, Außenanlagen zu gestalten. Dazu gehört es zum Beispiel, einen Swimmingpool für den anspruchsvollen Privatgarten zu bauen, nüchterne Verkehrsflächen durch begleitendes Grün aufzulockern oder auch die Dachbegrünung auf einem Industriegebäude zu pflanzen. Unterstützt wirst Du dabei nicht nur von Deinen Teamkollegen, sondern auch von Maschinentechnik.


Was wird Dir geboten?

  • Abwechslungsreiche Arbeitseinsätze in den unterschiedlichsten Außenanlagen
  • Sachgerechter Gebrauch von Steinen, Holz und Pflanzen
  • Kommunikation auf Augenhöhe und eine offene Feedback-Kultur
  • Einen großen Maschinenpark
  • Garantierte Übernahme bei guten Leistungen
  • Tolle Entwicklungsmöglichkeiten auch nach der Ausbildung

Was solltest Du mitbringen?

  • Spaß an der Arbeit im Freien
  • praktisches und handwerkliches Geschick
  • Teamgeist
  • Mittelschulabschluss, Realschulabschluss oder Abitur