Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Straßenbauer/in (m/w/d)

Landeshauptstadt Düsseldorf

Anbieter

Düsseldorf

Standort

Hauptschulabschluss (einfach)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Praktisch
Wissenschaftlich
Verwaltend

Profil der Stelle

1. August 2023

Antrittsdatum

Beschreibung

Wir bieten die Ausbildung zur/ zum Straßenbauer*in und Straßenwärter*in an! 

Als Straßenbauer*in erstellst Du Verkehrsflächen. Das können innerörtliche Straßen, Parkflächen sowie Fußgängerzonen sein. Du hebst Gruben und Gräben für Entwässerungsanlagen und Kanal- und Rohrleitungen aus, sorgst durch die Errichtung von Lärmschutzanlagen für ein angenehmeres Umfeld von vielbefahrenen Straßen und baust Leit- und Schutzeinrichtungen für den Straßenverkehr ein. Außerdem stellst Du Deck-, Binder-, Trag- und Frostschutzschichten sowie Bodenverfestigungen her.
 
Eine weitere Aufgabe ist das Herstellen und Instandsetzen von Ver- und Entsorgungsleitungen und deren Anlagen. Hinzu kommen Erdarbeiten einschließlich der Errichtung der notwendigen Sicherungsanlagen. Du verlegst Erdkabel und stellst anschließend den Straßenoberbau wieder her. Auch die Herstellung und Instandsetzung von Sport- und Spielanlagen fällt in Deinen Aufgabenbereich. Bei all dem beachtest Du stets die Sicherheitsvorschriften, da Du oft bei fließendem Verkehr arbeiten musst. Das heißt zum Beispiel, dass Du Warnwesten trägst, Warnlampen, Warnbaken oder Warnkegel aufstellst oder auch Absperrschranken errichtest.
 
Als Straßenwärter*in trägst Du dazu bei, dass der Straßenverkehr sicher fließen kann. Zu Deinen Aufgaben gehört das Herstellen und Reparieren von Pflaster und Asphaltflächen. Du kontrollierst zum Beispiel Straßen, Brücken und Parkplätze und wenn Schäden auftauchen, etwa Schlaglöcher oder verblasste Markierungen, beseitigst Du diese. Du stellst Straßenschilder auf und markierst Straßen. Wenn es zu Unfällen oder Baustellen auf einer Straße kommt, sicherst Du diese Orte ab und leitest Fahrzeuge um die jeweilige Stelle herum. Damit die Straßen bei Regen nicht überflutet werden, stellst Du sicher, dass die Entwässerungseinrichtungen funktionsfähig bleiben und sauber sind. Dadurch kann das Wasser dann einfach abfließen.
 
Doch Du kümmerst Dich auch um die Grünflächen: Du schneidest Bäume und Sträucher zurück, legst Grünstreifen an und pflegst diese. Auch für das Durchführen des Winterdienstes bist Du zuständig. Weil Du Deine Arbeit oft dann machen musst, wenn gerade viele Menschen mit ihren Autos auf den Straßen unterwegs sind, musst Du Dich und Deine Arbeitsstelle gut absichern: dafür trägst Du Warnkleidung, stellst Warnlampen, Warnbaken oder Warnkegel auf oder errichtest sogar Absperrschranken.
 
Sowohl die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit einer Stadt, als auch die Lebensqualität ihrer Bewohner*innen hängen in hohem Maße von der Funktionsfähigkeit ihrer Verkehrssysteme ab. Die Straßenbautruppen des Amtes für Verkehrsmanagement freuen sich auf Deine tatkräftige Unterstützung!

Die Ausbildungen beginnen am 1. August 2023 und dauern drei Jahre.

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Weitere Informationen zu den Bewerbungsmöglichkeiten und zu den einzelnen Ausschreibungen, Bewerbungsfristen gibt es unter folgenden Link:

Die Landeshauptstadt Düsseldorf als Arbeitgeberin (duesseldorf.de)


Über den Anbieter

Düsseldorf

Moskauer Str. 27

40227 Düsseldorf

Deutschland


Für 2023 bieten wir folgende Ausbildungsberufe und Studiengänge an:

  • Florist*in
  • Forstwirt*in
  • Gärtner*in - Fachrichtung Baumschule
  • Gärtner*in - Fachrichtung Friedhof
  • Gärtner*in - Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau
  • Gärtner*in - Fachrichtung Zierpflanzenbau
  • Tierpfleger*in
  • Umweltoberinspektoranwärter*in
  • Tischler*in
  • Bachelor of Arts – Architektur
  • Bachelor of Arts Real Estate o. Kommunales Immobilienmanagement
  • Bachelor of Engineering - Bauingenieurwesen / Konstruktiver Ingenieurbau
  • Bachelor of Engineering – Denkmalschutz/-pflege
  • Bachelor of Engineering – i. V. m. der Ausbildung zur / zum Kanalbauer*in
  • Bachelor of Sc./Engineering Vermessung/Geodäsie (Studienförderung)
  • Bachelor of Engineering - Praxisintegrierter Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
  • Master Städtebau NRW
  • Stadtbauoberinspektoranwärter*in
  • Stadtvermessungsoberinspektoranwärter*in
  • Vermessungstechniker*in inkl. KIA-Option
  • Anlagenmechaniker*in für Sanitär, Heizung und Klimatechnik
  • Bachelor of Engineering - Fachrichtung Elektro- und Informationstechnik (inkl. Nachrichtentechnik)
  • Bachelor of Science / Engineering technischer Schwerpunkt (Studienförderung)
  • Bachelor of Engineering - Versorgungstechnik
  • Kraftfahrzeug-Mechatroniker*in
  • Straßenbauer*in 
  • Straßenwärter*in
  • Brandmeisteranwärter*in
  • Brandoberinspektoranwärter*in
  • Stufenausbildung zur*zum Brandmeister*in
  • Kombinationsausbildung Notfallsanitäter*in / Brandmeisteranwärter*in
  • Elektroniker*in für Betriebstechnik
  • Fachinformatiker*in
  • Industriemechaniker*in 
  • Lebensmittelkontrolleur*in
  • Medizinische*r Fachangestellte*r
  • Chemielaborant*in
  • Bachelor of Arts - Soziale Arbeit
  • Bachelor of Arts - Theaterpädagogik / Kulturpädagogik
  • Praxisintegrierte Ausbildung zur*zum Erzieher*in (PIA) 
  • Praxisintegrierte Ausbildung zur*zum Kinderpfleger*in (PIA)
  • Bachelor of Arts - Bibliothek und digitale Kommunikation
  • Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste, Fachrichtung Bibliothek
  • Bachelor of Arts - Verwaltungsbetriebswirtschaftslehre
  • Bachelor of Arts- Verwaltungsinformatik
  • Bachelor of Arts - Wirtschaftspsychologie und Personalmanagement
  • Bachelor of Laws - Kommunaler Verwaltungsdienst
  •  Kaufleute für Büromanagement
  • Verwaltungsfachangestellte*r
  • Verwaltungswirt*in - Allgemeiner Verwaltungsdienst
  • Verwaltungswirt*in - Ermittlungs- und Vollzugsaußendienst