Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Sozialversicherungsfachangestellte/r (m/w/d)

Deutsche Rentenversicherung Hessen

Anbieter

Frankfurt am Main

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Wissenschaftlich
Unternehmerisch

Profil der Stelle

siehe Karriereseite

Bewerbungsschluss

1.8.

Antrittsdatum

Beschreibung


Für Schüler/-innen ab dem Mittlerem Bildungsabschluss (Realschulreife oder Fachabitur)

Wir bieten dir, ...

Ausbildungsvergütung (Stand: 01.04.2022):

  • 1. Ausbildungsjahr 1.068,26 Euro
  • 2. Ausbildungsjahr 1.118,20 Euro
  • 3. Ausbildungsjahr 1.164,02 Euro,
  • IT-Ausrüstung ab dem 1. Tag,
  • Jobticket,
  • sehr gute Übernahmechancen, 
  • Jahressonderzahlung im November von 90 Prozent deines Bruttogehaltes,
  • Abschlussprämie (bei erfolgreicher Abschlussprüfung) in Höhe von 400 Euro,
  • vermögenswirksame Leistungen für Sparfüchse möglich,
  • 30 Tage Urlaub im Jahr, damit du deinen Akku wieder aufladen kannst, 
  • zusätzlich an Heiligabend und Silvester immer frei,
  • für Nachteulen oder Frühaufstehern haben wir flexible Arbeitszeiten eingeführt, wir bilden dich aber mindestens 39 Stunden pro Woche aus,
  • betriebliche Altersvorsorge und
  • Maßnahmen für deine Gesundheit
Wir erwarten von dir, dass du ...
  • mindestens den Realschulabschluss (Mittlere Reife) oder das Fachabitur hast,
  • Spaß hast, mit Gesetzestexten zu arbeiten. Keine Angst, das lernst du während deiner Ausbildung von deinen Ausbilder/-innen,
  • uns neben deiner Persönlichkeit mit deinen schulischen Leistungen, vorzugsweise in Deutsch und Mathematik, überzeugst,
  • ein echter Teamplayer bist und Spaß hast für andere Menschen zu arbeiten,
  • zuverlässig und verantwortungsbewusst bist,
  • bereit bist, dich ständig weiterzubilden und weiterzuentwickeln, denn bei uns lernst du nie aus.


Wir bieten dir eine praxisorientierte Ausbildung in unseren kleinen Ausbilderteams. Außerdem fährst du mit deiner Gruppe während deiner Ausbildungszeit mehrfach in unser Bildungszentrum nach Winterkasten im Odenwald und nimmst dort an den Lehrgängen teil. Bei diesen Lehrgängen übst du und vertiefst deine Kenntnisse.


Ausbildungsdauer und was du bei uns lernst:

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und teilt sich auf in praktische und theoretische Ausbildung.

Ausbildungsinhalte

Theoretische Ausbildung:

  • Sozialversicherungsrecht
  • Rechtskunde
  • Wirtschaftslehre
  • Kommunikation und Kooperation
Praktische Ausbildung:
  • Abteilung Versicherung und Rente in unseren Dienststellen in Königstein/Ts., Künzell, Darmstadt oder Kassel
  • Abteilung Rehabilitation und Klinikmanagement in unserer Hauptverwaltung in Frankfurt am Main
  • Bei der Ausbildung stehen dir sachkundige und qualifizierte Vollzeit-Ausbilderinnen und Vollzeit-Ausbilder tatkräftig zur Seite. Die praktische Ausbildung erfolgt in kleinen Teams, moderne Arbeitsplätze sorgen dafür, dass du dich wohl fühlst. 
Prüfungen:
Nach erfolgreichem Bestehen bist du staatlich anerkannte/r Sozialversicherungsfachangestellte/r in der Fachrichtung gesetzliche Rentenversicherung. Hört sich doch gut an, findest du nicht?


Benötigte Bewerbungsunterlagen

https://www.ausbildung-drv-hessen.de/internet/ausbildung-drv-hessen/ausbildung12.nsf/launch/A01-home

Berufsschule

Der Berufsschulunterricht findet in Form von Blockunterricht entweder in Frankfurt (www.fbs-ffm.de) oder in Kassel (www.mlks-kassel.de) statt. In jedem Ausbildungsjahr liegen zwei sechswöchige Berufsschulblöcke und zwei Lehrgänge in unserem Bildungszentrum in Lindenfels-Winterkasten im Odenwald.

Deine praktische Ausbildung

Du lernst das Arbeiten mit Gesetzestexten und wirst überwiegend in der Abteilung Versicherung und Rente entweder in unserer Dienststelle in Königstein/Ts., Künzell, Darmstadt oder Kassel eingesetzt. Deine bevorzugte Dienststelle kannst du bei der Online-Bewerbung auswählen. Unabhängig von deinem Einsatzort lernst du während deiner Ausbildung aber auch die Abteilung Rehabilitation und Klinikmanagement in unserer Hauptverwaltung in Frankfurt kennen. Die praktische Ausbildung erfolgt in kleinen Teams und es stehen dir dabei sachkundige und qualifizierte Vollzeitausbilderinnen und -ausbilder tatkräftig zur Seite.

Einstellungstermin ist zum 1. August eines Jahres


Prüfung bestanden - was kommt danach?

Die Weiterbeschäftigung in unserem Haus ist abhängig von deinen Leistungen. Die Übernahmechancen sind sehr gut. Nach der Ausbildung bieten wir dir flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie ein Startgehalt in Höhe von mindestens 2.685 Euro brutto, das sind mindestens 1.700 EUR netto.


Wie du dich bewerben kannst? 

Für deine Online-Bewerbung lädst du bitte folgende Unterlagen hoch:

  • kurzes und prägnantes Anschreiben,
  • Lebenslauf,
  • Kopien der letzten beiden Halbjahreszeugnisse

Verwende für deine Bewerbung vorzugsweise Dokumente im pdf.-Format, die nicht größer als 10 MB sind. Außerdem benenne deine Dateien so, dass wir gleich erkennen können, was in ihnen steckt, z.B. Max_Muster_Lebenslauf.pdf, Max_Muster_Zeugnis_10.2 und so weiter.

Nachdem du unten auf den Link geklickt hast, klicke auf das Polaroid mit dem Hashtag #Azubi. Dort findest du nochmal alle Infos zur Ausbildung zur/zum Sozialversicherungsfachangestellten! Wir freuen uns auf deine Bewerbung ;-)

http://www.ausbildung-drv-hessen.de/


Jetzt bewerben

069 6052- 2551 oder -2557 oder -2378

Über den Anbieter

Frankfurt am Main

Städelstraße 28

60596 Frankfurt am Main

Deutschland

Für Schüler/-innen mit mindestens Mittlerem Bildungsabschluss -> 1 x Ausbildung

Für Schüler/-innen mit mindestens Fachabitur oder Allgemeiner Hochschulreife -> 3 x Duale Studiengänge


Ausbildung und Studium bei der DRV Hessen

Die Deutsche Rentenversicherung gibt es schon seit über 100 Jahren. Genauer gesagt wurde sie 1889 von dem damaligen Reichskanzler Otto von Bismarck "erfunden". Die Deutsche Rentenversicherung Hessen, so wie es uns heute gibt, betreut mit knapp 2.600 Mitarbeiter*innen rund 2,4 Millionen Versicherte, 580.000 Rentner*innen sowie über 115.000 Arbeitgeber in Hessen. Wir haben insgesamt vier Dienststellen. Du findest uns in Darmstadt, Kassel, Künzell (bei Fulda) und in Königstein /Ts. Unsere Hauptverwaltung ist in Frankfurt / M. . Jeder hat mit uns automatisch zu tun, wenn das eigene Berufsleben beginnt, also auch du, wenn du bei uns deine Ausbildung startest. Das zieht sich dann hin bis zum Eintritt in das Rentenleben.

Was machen wir?

Wir helfen unseren Versicherten z.B. bei Fragen zu Ihrer Rente. "Wann kann ich in Rente gehen? Welche Rentenart ist für mich am geeigneten? Wie viel Geld werde ich als Rentnerin oder Rentner zur Verfügung haben?" Nach unserer Ausbildung könntest Du zum Beispiel auch in unserer großen Abteilung Kundenservice arbeiten. Diese Abteilung erstreckt sich mit insgesamt 9 Auskunfts- und Beratungsstellen in ganz Hessen. Dort gibst du hilfesuchenden Menschen Antworten auf ihre Fragen und berätst sie zu allen möglichen rentenrechtlichen Themen oder nimmst gleich ihren Rentenantrag entgegen.

Abteilung Rehabilitation & Klinikmanagement

Wir helfen aber auch bei Fragen zur Rehabilitation. Was ist Rehabilitation? Früher war es den Menschen als "Kur" geläufig. Frag´doch mal deine Eltern. Sie kennen das bestimmt noch. In einfachen Worten erklärt bedeutet es, dass wir erkrankten Menschen mit einer Rehabiliationsmaßnahme, also Kur, helfen, damit sie wieder arbeiten gehen können. Das betrifft auch Menschen, die z.B. wegen einer Krankheit ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können. Diesen Menschen helfen wir dann mit einer Umschulung, jetzt als "Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben" bekannt.

Abteilung Betriebsprüfdienst

Eine weitere große Abteilung mit ihren spannenden Aufgaben ist auch unser Betriebsprüfdienst. Ja genau, wie der Name schon sagt, du prüfst dort Betriebe, also all die Arbeitgeber, die es in Hessen gibt. Was prüfst du dort? Du bist im Außendienst tätig und kontrollierst die Arbeitgeber, ob sie für ihre Beschäftigten, die Beiträge zur Rentenversicherung richtig entrichten. Das ist wichtig, denn mit diesen Rentenversicherungsbeiträgen finanzieren wir gleichzeitig auch die Renten, die wir an unsere Rentnerinnen und Rentner zahlen . Das nennt man übrigens Umlageverfahren.

Finanzabteilung der Deutschen Rentenversicherung  Hessen

Eine Finanzabteilung gibt es bei uns natürlich auch. Sie muss sich um eine große Summe Geld kümmern, denn mit rund 12,7 Milliarden Euro verantworten wir den größten öffentlichen Etat (Haushalt) in Hessen nach dem Landeshaushalt.

Abteilung Ausbildung

Du als unsere Nachwuchskraft und davon haben wir über 160, profitierst von einer abwechslungsreichen Ausbildung und nach der Ausbildung bieten wir dir vielfältige Aufstiegsmöglichkeiten. Durch die Verzahnung von Theorie und Praxis wird dir eine bestmögliche Vorbereitung auf das spätere Berufsleben gewährleistet. Dafür haben wir in jeder unserer Dienststelle eine extra "Abteilung für Ausbildung" mit unseren Vollzeit-Ausbilderinnen und Vollzeit-Ausbildern. Deren Hauptaufgabe ist es, euch den  ganzen Arbeitstag hindurch zu unterstützen und euch durch individuelle Förderung zu helfen. Wir bieten dir eine gute, solide und zukunftssichere Ausbildung. Die Übernahmechancen sind gleich 100%. Selbstverständlich dürfen keine Gründe vorliegen, die der Eignung als Beamtin oder Beamter bzw. als Angestellte oder Angestellter entgegenstehen (z.B. dein Verhalten).

Du hast jetzt immer noch Fragen? Dann schreibe uns einfach eine E-Mail an ausbildung@drv-hessen.de oder informiere dich auf unserer Karriereseite www.ausbildung-drv-hessen.de. Viel Spaß beim Erkunden!