Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Notfallsanitäter/in (m/w/d)

Landeshauptstadt Hannover

Anbieter

Hannover

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Sozial
Praktisch
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

Beschreibung

Sind Sie bereit, sich für ihre Mitmenschen einzusetzen? Sind Sie sportlich interessiert und fit? Haben Sie Interesse an technischem Gerät?

Notfallsanitäter*in:

Ausbildungsbeginn: nach Bedarf
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Voraussetzungen:

  • Bürger*in eines EU-Staates
  • Mindestalter: 16 Jahre (Aufgrund der im Anschluss an die Ausbildung beabsichtigten Ernennung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf können nur Bewerbungen von Personen berücksichtigt werden, die am Einstellungstag das 35. Lebensjahr noch nicht vollendet haben)
  • mind. Realschulabschluss (bei einer bereits abgeschlossenen Berufsausbildung ist ein Hauptschulabschluss ausreichend), Abschlusszeugnis (beglaubigte Fotokopie)
  • Feuerwehrdiensttauglichkeit nach G 26.3 (uneingeschränkte körperliche Tauglichkeit) für den Einsatz an Brand- und anderen Gefahrenstellen
  • Bestehen des körperlichen und schriftlichen Eignungstests
  • Keine gerichtlichen Vorstrafen

Ansprechpartner*in für Bewerbungen:

  • zur*zum Notfallsanitäter*in sowie mittleren feuerwehrtechnischen Dienst: 0511 / 912-1285
  • zum gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst: 0511 / 912-1268

Bewerbungsfrist für 2021: 15.10.202


Über den Anbieter

Hannover

Trammpl. 2

30159 Hannover

Deutschland

Wir können Verwaltung und vieles mehr.

Was viele nicht wissen, die Landeshauptstadt Hannover bietet über 30 Ausbildungsberufe an.


Insgesamt sind durchschnittlich ca. 450 Auszubildende bei der Landeshauptstadt Hannover beschäftigt.