Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Goldschmied/in (m/w/d)

Brüder-Grimm-Berufsakademie Hanau GmbH

Anbieter

Hanau

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Kreativ
Praktisch
Unternehmerisch

Profil der Stelle

15.02.2023

Bewerbungsschluss

August/September 2023

Antrittsdatum

Beschreibung

Duales Studium Designmanagement in Kombination mit einer Ausbildung zum/zur Goldschmied*in

Sie machen das Abitur oder haben es schon in der Tasche? Und was kommt nun? Studium oder Beruf? Machen Sie einfach beides! Die Brüder Grimm Berufsakademie Hanau bietet Ihnen ein zertifiziertes und staatlich anerkanntes, deutschlandweit einzigartiges Konzept für den Studiengang Designmanagement oder für den Studiengang Produktgestaltung in Kombination mit einer Ausbildung zum/zur Goldschmied*in.


Was ist Designmanagement?

Design rechnet sich. Viele Unternehmen wissen dies und setzen konsequent auf strategisches Design. In unserem Studiengang Designmanagement wird Ihnen kompakt alles Relevante über Design und Innovation als Wettbewerbsvorteil vermittelt. Dabei werden Sie im Besonderen die Bedeutung von Design und Innovation für den unternehmerischen Erfolg am Markt analysieren. Die vermittelten Methoden und Konzepte zeigen Ihnen, wie strategisches Design entwickelt und wie interdisziplinäre Teams gemanagt werden können.

Designmanagement ist eine umfassende Tätigkeit auf allen Ebenen unternehmerischen Handelns – strategisch bis operativ – von der frühen Vorentwicklung bis zur Designumsetzung. Einfach ausgedrückt, ist Designmanagement die geschäftliche Seite des Designs und betrifft die Entwicklung von Produkten, Marken und Dienstleistungen ebenso wie von Kommunikation, Umgebungen oder Prozessen. 


Was ist Produktgestaltung?

Produkte haben einen wesentlichen Einfluss auf unsere Lebensqualität, sei dieses in der praktischen Funktion, im Aussehen oder in Bezug auf Nachhaltigkeit. Produkte, die unser tägliches Leben erleichtern, verschönern oder einfach gesagt einen Sinn erfüllen, werden immer notwendig sein. In der Produktgestaltung tragen deshalb Designerinnen und Designer eine hohe Verantwortung für die Qualität unserer Lebenswelt. Im Kern geht es neben der Realisierung neuer Produkte auch um eine gezielte Anpassung der Produkte auf wirtschaftliche, gesellschaftliche und technische Erfordernisse. In vielfältiger Weise entwickeln Designerinnen und Designer die Produkte für Morgen, von der ersten Idee über Prototypen bis hin zur Serienreife. Die Zukunft mitzugestalten ist dabei Ansporn und Verantwortung zugleich.


Highlights im Überblick:

  • 2 Abschlüsse in nur 3,5 Jahren
  • Hoher Praxisbezug durch Studieninhalte und betriebliche Ausbildung
  • Kleine Studiengruppen mit individueller und persönlicher Betreuung während des Studiums
  • Gute Berufschancen durch berufs-/und zukunftsorientierte Inhalte

Zulassungsvoraussetzung:

  • Abitur/Fachhochschulreife
  • Erfolgreiche Bewerbung an der BGBA mit einem Motivationsschreiben, Lebenslauf/Zeugnissen und einem Bewerbungsgespräch
  • Für die Ausbildung zum/zur Mediengestalter*in: dualer Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen. Wir unterstützen Sie gern. Sprechen Sie uns an.

Studium:

  • 7 Semester in dualer Integration von Ausbildung und Studium
  • Wechsel von dreimonatigen Blockphasen betrieblich-akademisch
  • 180 ECTS-Punkte werden im Verlauf des Studiums erworben. Sie berechtigen zum Masterstudium.  

Qualifikation:

  • Akademischer Abschluss im Studiengang Designmanagement als Bachelor of Arts
  • Beruflicher Abschluss im Beruf: Goldschmied*in oder Metallbildner*in oder Mediengestalter*in

Studiengebühren

Die Studiengebühren betragen für Sie pro Monat 210,- Euro (Goldschmied*in/Metallbildner*in). Darin ist ein Semesterticket enthalten, dass Sie zur Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel (außer ICE und IC) in ganzen RMV-Gebiet berechtigt. Als Auszubildende(r) in einem Unternehmen beziehen Sie ein eigenes Gehalt. Es besteht die Möglichkeit, die Übernahme der Studiengebühr mit Ihrem Arbeitgeber zu verhandeln.

Viele Studierende jobben neben dem Studium, um die Kasse aufzubessern. Hier ist es für Sie interessant zu wissen, dass Sie Ihre Ausbildungskosten von der Steuer absetzen können. Ebenso Kosten für Fahrten und Wohnung. Aber auch wenn Sie nicht jobben, können Sie die für das Studium entstandenen Kosten in den ersten beiden Berufsjahren danach absetzen. Weitere Informationen hierzu: www.azubi.de/duales-studium/tipps/duales-studium-steuererklaerung

Wenn Sie BAföG zur Finanzierung des Studiums benötigen, können Sie dieses beantragen. Die Brüder Grimm Berufsakademie Hanau fällt in den Zuständigkeitsbereich des Main-Kinzig-Kreises, Amt für Schulwesen, Bau- und Liegenschaftsverwaltung.


Bewerbung  

Ihre Bewerbung mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Ihren letzten Zeugnissen schicken Sie entweder per Post an die u. g. Adresse oder Sie bewerben sich direkt online über unsere Webseite www.bg-ba.de. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen für alles Weitere.  

Bitte nehmen Sie im Vorfeld Ihrer Bewerbung an unseren Mappenberatungsterminen teil, da Sie zur Eignungsfeststellung eine Mappe mit eigenen gestalterischen Arbeiten vorlegen müssen.  


Kontaktdaten

Brüder Grimm Berufsakademie Hanau GmbH

Akademiestraße 52

D-63450 Hanau

Fon +49 (0) 06181/6764640

Fax +49 (0) 06181/6764644

Mail studierendensekretariat@bg-ba.de

Internet www.bg-ba.de (http://www.bg-ba.de)




Benötigte Bewerbungsunterlagen

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Zeugniskopie


Jetzt bewerben

06181 6764640

Über den Anbieter

Hanau

Akademiestraße 52

63450 Hanau

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.