Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Wirtschaftsinformatik - eGovernment) (m/w/d)

Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

Anbieter

Frankfurt am Main

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Wissenschaftlich
Sozial

Profil der Stelle

01.10. des Jahres

Antrittsdatum

Beschreibung

Hast Du Interesse Deine Kreativität und Deine Ideen zur Neu- und Weiterentwicklung von Programmen und Apps für die Kolleg*innen der Hessischen Finanzverwaltung einzubringen?
Dann bewirb Dich jetzt für das duale Studium Wirtschaftsinformatik (B.Sc.), Studienrichtung E-Government mit Beginn zum 01.10. des jeweiligen Jahres.

Studienverlauf:

Studium an der DHBW Mannheim

Die DHBW legt großen Wert auf kleine Studiengruppen und sorgt mit Dozent*innen aus der Praxis für einen Bezug zwischen Theorie und Praxis. Themen im Studium sind unter anderem:

  • Programmieren
  • Datenbanken
  • Methoden der Software-Entwicklung
  • E-Government
  • BWL
  • VWL
  • Recht und
  • Datenschutz.
Weitere Informationen findest Du auf der Homepage der DHBW in Mannheim


Praxis an der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

Die Praxisphasen finden an der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main statt.

Mit spannenden Projekten und kompetenter fachlicher Begleitung bietet Dir die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Praxisphasen. Dabei bearbeitest Du Dein eigenes Projekt und wirst in Teams- und Arbeitsabläufe integriert.
Nach 3 Jahren schließt Du das duale Studium mit dem europaweit anerkannten Abschluss "Bachelor of Science" ab.

Was wir bieten:

Arbeitszeit, Urlaub und ein sicheres Einkommen

Bereits während Deines Studiums nimmst Du an der gleitenden Arbeitszeit in der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main teil und hast Anspruch auf 30 Tage Urlaub im Jahr. Außerdem schließt Du mit der Oberfinanzdirektion einen Studienvertrag ab und erhälst monatlich eine Studienbeihilfe von derzeit brutto (Stand 01.01.2020)

  • 1. Studienjahr: 1.056,85 €
  • 2. Studienjahr: 1.111,43 €
  • 3. Studienjahr: 1.161,51 €

Gleichzeitig schreibst Du Dich an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim für das Duale Bachelorstudium Wirtschaftsinformatik (B.Sc.) mit Schwerpunkt E-Government ein. Die im Rahmen des Studiums anfallenden Beiträge (z.B. Studierendenwerksbeitrag) übernehmen wir.

Sehr gute Übernahmechancen

Mit uns hast Du eine gute Wahl getroffen, denn nach dem erfolgreichem Abschluss Deines Studiums besteht eine sehr gute Übernahmechance.

Praxis bei der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

Während die Theorie an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim (DHBW) stattfindet, absolvierst Du die Praxis Deines dualen Studiums bei der Oberfinanzdirektion in Frankfurt am Main.
Mit spannenden Projekten und kompetenter fachlicher Begleitung bietet Dir die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main die besten Voraussetzungen für erfolgreiche Praxisphasen. Dabei bearbeitest Du Dein eigenes Projekt und wirst in Teams- und Arbeitsabläufe integriert.
Nach 3 Jahren schließt Du das duale Studium mit dem europaweit anerkannten Abschluss "Bachelor of Science" ab.

Nach Deinem Studium warten vielfältige Einsatzmöglichkeiten auf Dich, darunter fallen beispielweise die folgenden Aufgaben:

  • Gestaltung der Digitalisierung im Land
  • Mitarbeit in IT Projekten
  • Software-Design und –Entwicklung
  • Kundenberatung und Anforderungsmanagement im Bereich IT
  • IT Betrieb (Hardware und Software)
  • Wahrnehmung von Linienaufgaben im IT Management
  • Projektmanagement
  • Mitarbeit in der IT-Forensik
Weitere Informationen findest Du auf unserer Homepage.


Benötigte Bewerbungsunterlagen

Die Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main bietet für den Studienbeginn zum 1. Oktober 2022 sechs Studienplätze an.

Voraussetzung für eine Bewerbung um einen dualen Studienplatz ist, dass Du einen der folgenden Abschlüsse besitzt:

  • Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife
  • Fachhochschulreife mit Eignungstest
  • berufliche Qualifizierung nach dem Landeshochschulgesetz Baden-Württemberg (LHG).

Bewirb Dich jetzt direkt online über das über das Bewerberportal des Landes Hessen.

Lade bittefolgende Unterlagen innerhalb des Bewerbungsvorganges idealerweise als pdf pder jpeg-Datei hoch:

  • Bewerbungsanschreiben
  • Lebenslauf
  • die zwei letzten Halbjahreszeugnisse pder
  • soweit vorhanden: Abschlusszeugnis der (Fach-)Hochschulreife inkl. dem Ergebnis der Delta-Prüfung.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht Dir gerne Dein Ansprechpartner, Christian Schidler, zur Verfügung:

Tel.: 069 58303 2639

E-Mail: DualesStudiumWirtschaftsinformatik@ofd.hessen.de
Eine Frist für Deine Bewerbung gibt es nicht.









    Über den Anbieter

    Frankfurt am Main

    Zum Gottschalkhof 3

    60594 Frankfurt am Main

    Deutschland

    Duale Ausbildung und duales Studium in einem unserer Finanzämter

    Keine Kommune, kein Land und kein Staat funktioniert ohne Steuern. Die Hessische Finanzverwaltung mit ihren 35 Finanzämtern leistet hierbei einen wichtigen Beitrag, dass Deutschland funktioniert. Wenn Du uns bei dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeit unterstützen möchtest, hast Du bei uns in jedem Jahr zum 1. August die Möglichkeit, eine duale Ausbildung oder ein duales Studium zu beginnen.


    Ohne uns läuft nichts…

    Gute Schulen und Universitäten, den Schutz unserer Umwelt, Datenautobahnen oder tolle Schwimmbäder will jeder. Ohne uns läuft das aber nicht. Denn wir kümmern uns darum, dass Steuern gerecht erhoben und ordentlich gezahlt werden – damit alle etwas davon haben. Dafür stehen wir mit über 12.000 Mitarbeiter*innen in den Finanzämtern, der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main und dem Finanzministerium.

    Unsere Arbeit ist wichtig

    Wir suchen regelmäßig neue Kolleg*innen, die uns unterstützen wollen. Die Hessische Finanzverwaltung bildet dafür jedes Jahr neue Mitarbeiter*innen aus und investiert viel in deren berufliche Entwicklung. Egal, ob Du eine duale Ausbildung zur*zum Finanzwirt*in durchläufst oder ein duales Studium zur*zum Diplom-Finanzwirt*in (FH) absolvierst: Beides wird mit über 1.200 Euro pro Monat überdurchschnittlich gut bezahlt und der Abschluss ist hoch anerkannt. Außerdem wirst Du mit bestandener Prüfung grundsätzlich übernommen.

    Der Spaß kommt nicht zu kurz

    Du studierst und lebst während der theoretischen Unterrichtseinheiten gemeinsam mit Deinen Mitstudierenden an unserem Studienzentrum in Rotenburg an der Fulda. Kleine Klassen, starkes Gemeinschaftsgefühl und moderner Unterricht zeichnen Deine Ausbildung aus. Unterkunft, Verpflegung und kostenlose Freizeitangebote wie Turnhalle, Sportplatz und Schwimmbad stehen Dir zur Verfügung. Daneben kannst Du auch in unserem mit modernsten Geräten ausgestatteten Fitnessstudio für wenig Geld trainieren. Optimal aufeinander abgestimmte Theorie- und Praxiselemente bereiten Dich perfekt auf den Einstieg ins Berufsleben vor.