Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- & Klimatechnik (m/w/d)

Karrierecenter der Bundeswehr III

Anbieter

Düsseldorf

Standort

Hauptschulabschluss (einfach)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Praktisch
Wissenschaftlich
Verwaltend

Profil der Stelle

30. September

Bewerbungsschluss

1.August eines jeden Jahres

Antrittsdatum

Beschreibung

UNTERNEHMEN

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Stellenbeschreibung Anlagenmechanikerinnen und Anlagenmechaniker (m/w/d) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen und installieren versorgungstechnische Anlagen und Systeme. Bei ihren Tätigkeiten bearbeiten sie Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff mit Maschinen oder manuell. Sie beraten Kundinnen und Kunden und weisen sie in die Bedienung der Geräte bzw. Systeme ein. Zu den weiteren Aufgaben gehören die Wartung von Anlagen und Systemen sowie deren Instandsetzung.


QUALIFIKATIONSERFORDERNISSE

Wir erwarten von Ihnen mindestens einen qualifizierten Abschluss der Haupt- oder Realschule (oder einen vergleichbaren Abschluss). Besonders wird der Fokus auf die Leistungen der Hauptfächer Deutsch und Mathematik sowie je nach Ausbildungsberuf auch in den naturwissenschaftlichen Fächern (z.B. Physik, Chemie und Biologie) bzw. in der ersten Fremdsprache gelegt.


ERGÄNZENDE INFORMATIONEN

Bei der Bewerberauswahl wird Wert auf die fachliche, persönliche und charakterliche Eignung gelegt. Neben Interesse und Eignung für den gewählten Beruf sollten Sie Lernbereitschaft, Engagement und Konzentrationsfähigkeit mitbringen. Ebenso sind Teamgeist, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden Dienstposten. Die Berufsausbildung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich. Im Anschluss an die Berufsausbildung wird bei entsprechender Leistung die Übernahme in ein Arbeitsverhältnis, Beamten- oder Soldatenverhältnis angestrebt.


VERDIENST

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.
Das Ausbildungsentgelt beträgt nach derzeitigem Stand:

1. Ausbildungsjahr 1.043,26 €

2. Ausbildungsjahr 1.093,20 €

3. Ausbildungsjahr 1.139,02 €

4. Ausbildungsjahr 1.202,59 €


BEWERBUNGSINFORMATIONEN

Sie interessieren sich für eine Ausbildung bei uns? Dann bewerben Sie sich bitte nach einer einmaligen Registrierung online auf unserer Bewerbungsplattform. Für eine vollständige Bewerbung benötigen wir folgende Unterlagen als Upload im Kandidatenprofil: ein formloses Bewerbungsschreibeneinen tabellarischen Lebenslaufeine Kopie des letzten Schulzeugnisseseine Einverständniserklärung des Sorgeberechtigten, falls Sie noch nicht volljährig sindund sofern vorhanden: Kopien von PraktikumszeugnissenKopien weiterer Zeugnisse über Tätigkeiten seit der Schulentlassungeine Kopie des Schwerbehindertenausweises oder des Bescheides über die Gleichstellung als schwerbehinderter Mensch (per Post).

Jetzt bewerben

0800 9800880 (bundesweit kostenfrei)

Über den Anbieter

Düsseldorf

Ludwig-Beck-Straße 23

40470 Düsseldorf

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.