Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.A. (Kriminalpolizei - Allgemeine Kriminalistik) (m/w/d)

Polizeipräsidium Frankfurt a.M.

Anbieter

Wiesbaden

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Wissenschaftlich
Verwaltend
Sozial

Profil der Stelle

Februar und September eines Jahres

Antrittsdatum

Beschreibung

Einstellungsvoraussetzungen der Polizei Hessen:

Abitur, Fachhochschulreife oder ein entsprechender Bildungsabschluss; Meisterprüfung NEU: Realschule mit dreijähriger anerkannter Berufsausbildung.

Polizeidiensttauglichkeit. Mindestgröße 155 cm.

Höchstalter 36 Jahre am Tag der Einstellung (Ausnahmen können nur im Rahmen des Soldatenversorgungsgesetzes gemäß § 13 Abs. 2 Hessische Polizeilaufbahnverordnung zugelassen werden.

Jederzeitiges Eintreten für die freiheitliche demokratische Grundordnung.

Gerichtlich nicht bestraft, kein laufendes Ermittlungsverfahren und insgesamt charakterlich geeignet.

Die deutsche Staatsangehörigkeit ist übrigens keine zwingende Voraussetzung.

Für EU-Bürgerinnen und EU-Bürger gelten die gleichen Voraussetzungen wie für Deutsche.Von EU-Bürgerinnen und EU-Bürger ohne festen Wohnsitz in Deutschland ist die Vorlage eines aktuellen polizeilichen Führungszeugnisses oder vergleichbaren Dokuments ihres Heimatlandes erforderlich.

Bewerberinnen und Bewerber aus Nicht-EU-Ländern müssen darüber hinaus im Besitz einer gültigen Niederlassungserlaubnis sein, mindestens fünf Jahre in Deutschland gelebt haben und ihre Muttersprache in Wort beherrschen. Es bedarf einer Ausnahmegenehmigung seitens des hessischen Landespersonalamtes auf Grundlage des Beamtenstatusgesetzes.

Über den Anbieter

Wiesbaden

Schönbergstraße 100

65199 Wiesbaden

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.