Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.A. (Stadtinspektor-Anwärter/in) (m/w/d)

Stadt Köln - Die Oberbürgermeisterin

Anbieter

Köln

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Unternehmerisch
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

31.12.2022

Bewerbungsschluss

01.09.2023

Antrittsdatum

Beschreibung

Bachelor of Laws (m/w/d) und Bachelor of Arts (m/w/d)

Suchst Du ein Studium mit rechtswissenschaftlichem oder wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt? Du bist flexibel im Denken und erfasst schnell logische Zusammenhänge? Du möchtest im Team zusammenarbeiten und bist kommunikativ? Studieren und trotzdem schnell in der Praxis durchstarten?

Mit dem Studium zur oder zum Bachelor of Arts oder Bachelor of Laws bieten wir Dir die ideale Kombination! 

Ausbildungs- und Studienverlauf:

Mit dem Dualen Studium erwirbst Du den akademischen Grad

  • Bachelor of Arts (Schwerpunkt Betriebswissenschaften) oder
  • Bachelor of Laws (Schwerpunkt Rechtswissenschaften) sowie  
  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt des nichttechnischen Verwaltungsdienstes (ehemals gehobener nichttechnischer Verwaltungsdienst)

Studienverlauf:

Das Studium ist dual aufgebaut:

  • Theorie: 21 Monate fachwissenschaftliches Studium an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung Nordrhein-Westfalen (HSPV NRW), Abteilung Köln
  • Praxis: 15 Monate fachpraktische Ausbildung bei der Stadtverwaltung Köln

Du lernst blockweise an der HSPV NRW zusammen mit Deinen Mitstudierenden die theoretischen Grundlagen und kannst diese in der Praxis bei uns direkt einsetzen. Nach drei Studienjahren schließt Du Dein Studium mit der Bachelor-Thesis und einem Kolloquium ab.

Praxis:

Du wirst in vier abwechslungsreichen Praxisabschnitten ausgebildet und arbeitest direkt in den folgenden Fachbereichen mit:         

  • Organisation, Personalmanagement und Personalrecht
  • Finanzmanagement
  • Ordnungsverwaltung
  • Leistungsverwaltung

Deine zukünftige Einsatzdienststelle nach der Übernahme lernst Du dann im fünften Praxisabschnitt kennen. Auch hierbei berücksichtigen wir gerne Deine Wünsche bei der Stellenwahl, damit Du Deine Stärken und Talente optimal einsetzen kannst.

Die Praxisabschnitte kannst Du in fast allen der über 50 verschiedenen Ämter der Stadt Köln absolvieren, so dass Dich eine abwechslungsreiche und auf Deine Fähigkeiten zugeschnittene Ausbildung erwartet. Während jeder Praxisphase wirst Du von erfahrenen Ausbilder*innen begleitet und kannst Dich mit Deinen Mitstudierenden austauschen.

Du bist ab dem ersten Studienjahr in der Praxis eingesetzt und erhältst vielfältige Einblicke in die Aufgaben und Projekte der Stadt Köln. Theorie und Praxis sind optimal miteinander verbunden!

Theorie:

Während der Studienphase erwarten Dich spannende und abwechslungsreiche Fachgebiete, wie z.B. Allgemeines Verwaltungsrecht, Kommunal- und Staatsrecht, Polizei- und Ordnungsrecht, Öffentliches Dienstrecht, Kommunales Finanzmanagement, Öffentliche Betriebswirtschaft und Psychologie.

Im Studium nimmst Du zudem an einer Projektphase teil, bei der Du zusammen mit Deinen Mitstudierenden innerhalb von zwei Monaten im Team Lösungsstrategien zu komplexen Sachverhalten in der Praxis erarbeitest. Die perfekte Vorbereitung auf das Berufsleben!

Deine Vorteile bei der Stadt Köln:
  • sichere Beamtenlaufbahn vom ersten Tag an
  • attraktive Vergütung nach Besoldungsrecht (aktuell: 1.355,68€ brutto)
  • Übernahme Deiner Studiengebühren
  • praxisnahe Ausbildung und bestmögliche Betreuung
  • sehr gute Karriere- und Entwicklungschancen
  • ausgewogene Work-Life-Balance
  • in der Regel Übernahmegarantie
  • gleitende Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Kalenderjahr
  • Studienfahrten und Praktika im Ausland
  • exklusives und kostenloses Sportangebot für Auszubildende
  • vergünstigtes JobTicket

Du bringst mit...

  • die vollständige Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife,
  • die deutsche Staatsangehörigkeit, die eines EU-Mitgliedstaates oder die Staatsangehörigkeit von Island, Liechtenstein, Norwegen oder der Schweiz und bist zum Stichtag (1. September) nicht älter als 38 Jahre,
  • gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik,
  • Interesse an rechtlichen und/oder betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen,
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten sowie
  • ein Organisationstalent und Du bist ein Teamplayer.

Bewirb dich jetzt! Wir freuen uns auf Dich!

      

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Online-Bewerbung:

http://www.stadt-koeln.de/ausbildung


oder Bewerbung per Post:

Stadt Köln
Personal- und Verwaltungsmanagement/Ausbildung
Stadthaus Ost
Willy-Brandt-Platz 3
50679 Köln

  1. Bewerbungsschreiben
  2. tabellarischer Lebenslauf
  3. Kopien der letzten drei Zeugnisse des höchsten erworbenen Schulabschlusses


Über den Anbieter

Köln

Willy-Brandt-Platz 3

50679 Köln

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.