Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Immobilienkaufmann/frau (m/w/d)

VSWG Verband sächsischer Wohnungsgenossenschaften e.V.

Anbieter

Dresden

Standort

Mittlere Reife (Mittlerer Schulabschluss)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Sozial
Verwaltend

Profil der Stelle

Bewerbungsschluss

Antrittsdatum

Beschreibung

IMMOBILIENKAUFMANN/-FRAU – DER AUSBILDUNGSBERUF IM ÜBERBLICK


Der Beruf des lmmobilienkaufmanns/der lmmobilienkauffrau ist ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf. Die Ausbildung dauert im Schnitt drei Jahre und kann bis auf zwei Jahre verkürzt werden. Sie wird im dualen System durchgeführt, d. h., sie findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.
Die Ausbildung zum Immobilienkaufmann zur lmmobilienkauffrau ist eine solide Basis für eine Reihe beruflicher Einsatz- und Karrieremöglichkeiten.
Das Berufsbild ist vielschichtig und komplex. Immobilienkaufleute beschäftigen sich, vereinfacht gesagt, mit allen Fragen der Wohnungs- und Gewerberaumverwaltung, -vermietung, dem Bauträgergeschäft, der Projektentwicklung und der Stadtentwicklung. Sie helfen anderen Menschen, möglichst gut zu wohnen – ob zur Miete, genossenschaftlich oder im Eigentum.


IMMOBILIENKAUFLEUTE


  • vermieten und bewirtschaften Immobilien,
  • erwerben, veräußern und vermitteln Immobilien,
  • begründen und verwalten Wohnungs- und Teileigentum,
  • entwickeln immobilienbezogene Dienstleistungen,
  • betreuen Neubau, Modernisierung und Sanierung von Immobilien,
  • entwickeln unternehmens- und kundenbezogene Finanzierungskonzepte,
  • beraten Kunden,
  • analysieren den lmmobilienmarkt und setzen Marketingkonzepte um,
  • organisieren und steuern das technische Gebäudemanagement.



Die beiden ersten Ausbildungsabschnitte enthalten Pflichtfächer, später sind Spezialisierungen und Stoffvertiefungen in Wahlpflichtfächern vorgesehen. Diese eröffnen eine größere Flexibilität und noch bessere Berufschancen nach der Erstausbildung.


Den Immokaufleuten stehen viele Türen offen:
Neben einer Beschäftigung in Wohnungsbaugesellschaften und Wohnungsgenossenschaften bieten sich auch attraktive Jobs bei Bauträgern, Immobilienmaklern und Verwaltungsgesellschaften an. Auch bei Grundstücksabteilungen von Banken, Bausparkassen und Versicherungen, Industrie und Handelsunternehmen sind lmmobilienkaufleute gefragt.


Detaillierte Informationen erhalten Sie über den Kontakt mit der Genossenschaft.

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Jetzt bewerben

Über den Anbieter

Dresden

Antonstraße 37

01097 Dresden

Deutschland

Dieser Anbieter hat leider keine weiteren Informationen hinterlegt.