Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Softwareentwicklung) (m/w/d)

Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences

Anbieter

Mittweida

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Wissenschaftlich
Praktisch

Profil der Stelle

15. Juli

Bewerbungsschluss

Wintersemester

Antrittsdatum

Beschreibung

Berufsfelder
 
Softwareentwickler gehören zu den gefragtesten Spezialisten der Informatik. In fast allen Branchen der Wirtschaft, der Verwaltung und in der Forschung ergeben sich für Softwareentwickler vielfältige Einsatzgebiete. Dabei arbeiten sie oft kooperativ in Projektteams, die häufig interdisziplinär, also auch mit Experten des jeweiligen Anwendungsgebietes besetzt sind. Gemeinsam werden so zunächst die Anforderungen an die Softwarelösung erarbeitet und fixiert, bevor in weiteren Schritten diese Lösung entworfen und praktisch umgesetzt wird. Die konkreten Tätigkeitsfelder eines Softwareentwicklers reichen also von der Problemanalyse über die Entwicklung und Einsatzvorbereitung verschiedener Softwaresysteme bis zu IT-Beratung/Consulting und können auch die Administration von Computersystemen und –netzen sowie Vertriebsaufgaben umfassen. Entsprechend vielfältig sind deshalb auch die Bezeichnungen in entsprechenden Stellenangeboten, z. B.


• Software-Entwickler
• Problemanalytiker
• Software-Ingenieure
• Systemprogrammierer
• Anwendungsprogrammierer
• Webentwickler
• Datenbankspezialist
• System-/Netzwerkadministrator
• IT-Berater oder IT-Consultant
 
Studienziel
 
Ziel und Inhalte der Studienrichtung Softwareentwicklung werden vom aktuellen Berufsbild eines Informatikers geprägt. Mit dem während des Studiums erworbenen Fach- und Methodenwissen sind die Absolventen in der Lage, sowohl selbstständig als auch in interdisziplinären Projektteams verschiedene IT-Lösungen


• zu entwerfen
• zu implementieren
• zu testen
• zu dokumentieren
• in Betrieb zu nehmen
• zu pflegen bzw. zu administrieren
• die Anwender dieser Systeme kompetent zu beraten


sowie solche Systeme zu bewerten, auszuwählen oder zu vertreiben. Die Absolventen sind isnofern in der Lage, alle Phasen des weitreichenden Softwareentwicklungsprozesses aktiv und eigenständig-schöpferisch mit zu gestalten. Sie lernen dazu während ihres Studiums moderne Methoden und Werkzeuge kennen und wenden sie für eigene Programme und Projekte an, die teils in Projektgruppen, teils individuell erstellt werden.

Über den Anbieter

Mittweida

Technikumpl. 17

09648 Mittweida

Deutschland

Die Hochschule Mittweida bietet mehr für dich.

Mehr Studienangebote, mehr Unterstützung während deines Studiums, mehr Möglichkeiten dich selbst zu verwirklichen.

Wer in Mittweida studiert, lernt die Realität seines künftigen Berufs kennen:

Wir verschreiben uns den angewandten Wissenschaften, verstaubte Theorie findest du woanders. Von Medien und interkultureller Kommunikation über Wirtschaft oder Soziale Arbeit bis zu Informatik und zukunftssicheren Technik-Klassikern wie Elektrotechnik und Maschinenbau – bei uns findest du den Studiengang, der dich wirklich interessiert. Dabei achten wir darauf, dass die Studiengänge immer die aktuellsten Trends auf dem Arbeitsmarkt aufnehmen. So sind wir die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die neben einem Games-Studium auch ein eSports-Angebot in ihrem Programm hat.

Ein kleiner Pluspunkt: Neben unseren einzigartigen Inhalten lebst du in Mittweida günstig. Studieren und Reisen statt Jobben und Rackern.