Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Eng. (Wirtschaftsingenieurwesen) (m/w/d)

TU Bergakademie Freiberg

Anbieter

Freiberg

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

30.09.

Bewerbungsschluss

Beschreibung

Allrounder – das ist die richtige Beschreibung für den Wirtschaftsingenieur, denn er ist durch seine breitgefächerte naturwissenschaftliche, ingenieurtechnische und betriebswirtschaftliche Ausbildung in nahezu allen Bereichen einsetzbar. Er soll an den Schnittstellen arbeiten, Spezialisten der verschiedenen Fachdisziplinen verstehen und Brücken zwischen den einzelnen Bereichen schlagen. So wird nicht nur ingenieurtechnischer Sachverstand von ihm verlangt, sondern auch ökonomisches Verständnis und die Fähigkeit, sich schnell in neue Gebiete einzudenken.

Der interdisziplinäre Bachelorstudiengang vermittelt vor allem die Grundlagen von betriebswirtschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Disziplinen. Der Studiengang umfasst sechs Semester Präsenzstudium und ein Semester Fachpraktikum und die Bachelorarbeit. In den ersten zwei Semestern durchlaufen die Studierenden aller Studienrichtungen eine gemeinsame Orientierungsphase, in welcher sie mathematisch-, natur-, ingenieur- und wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen erlernen. Im 3. und 4. Semester folgt eine Eignungsphase, in der gezielt die Veranstaltungen der gewählten Studienrichtung besucht werden. In der anschließenden Vertiefungsphase im 5. und 6. Semester werden spezifische Kenntnisse der Vertiefungsphase gewählten Vertiefungsrichtung vermittelt. Das erlernte Wissen wird im Fachpraktikum angewendet, eine berufstypische Aufgabe bearbeitet und die Bachelorarbeit absolviert (7. Semester).

Über den Anbieter

Freiberg

Akademiestraße 6

09599 Freiberg

Deutschland

Die TU Bergakademie Freiberg ist bekannt für ihre praxisnahe Ausbildung, ihr zukunftsorientiertes Profil im Bereich Geo, Material, Energie und Umwelt sowie die enge Kooperation mit führenden Unternehmen weltweit. Rund 4.060 Studierende absolvieren hier in den Natur-, Ingenieur-, Geo- und Wirtschaftswissenschaften ihr Studium. Das Angebot reicht von klassischen Studiengängen wie Maschinenbau, Chemie oder BWL bis hin zu einmaligen Studienrichtungen wie Robotik, Additive Fertigung, Geotechnik und Bergbau.

Praxissemester, Exkursionen, Auslandsaufenthalte und die Mitarbeit in aktuellen Forschungsprojekten bereichern das Studium und bieten erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern. Als Campusuniversität besitzt Freiberg viele Vorzüge: Persönliche Kontakte zu Professoren und Mitarbeitern, kurze Wege zu Unigebäuden und Laboratorien sowie studentenfreundliche Unterkunftsmöglichkeiten.

Entdecke unsere Spitzenuniversität zum CampusTag oder im Rahmen der Schüleruniversität in den Schulferien.