Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Chemie-Studiengänge) (m/w/d)

TU Bergakademie Freiberg

Anbieter

Freiberg

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Wissenschaftlich
Praktisch
Verwaltend

Profil der Stelle

30.09.

Bewerbungsschluss

Beschreibung

In den ersten vier Semestern werden die wichtigsten Grundlagen in Physik und Mathematik, fundierte Kenntnisse in Anorganischer, Organischer, Physikalischer, Analytischer und Technischer Chemie sowie weitere übergreifende Kenntnisse u. a. in der Fachsprache Englisch vermittelt. Ab dem fünften Semester werden die Studierenden durch Wahlpflicht- und Wahlmodule an die Forschungsarbeiten der einzelnen Institute herangeführt.

Essentieller Bestandteil sind Experimentalvorlesungen und interaktive Lernwerkzeuge. Die Lehrveranstaltungen finden in vergleichsweise kleinen Gruppen statt, praxisnahe Probleme werden im Team gelöst. Der Anteil der Laborpraktika an den Lehrveranstaltungen ist mit ca. 50 Prozent sehr hoch. Dabei besteht ein sehr gutes Betreuer-Studierenden-Verhältnis und es existieren auch für die Grundpraktika keinerlei Wartezeiten. Eine intensive und individuelle Betreuung erfolgt besonders in den ersten Semestern durch fachübergreifende Mentoren, studentische (fachspezifische) Tutoren, technisches Personal und wissenschaftliche Assistenten.

Über den Anbieter

Freiberg

Akademiestraße 6

09599 Freiberg

Deutschland

Die TU Bergakademie Freiberg ist bekannt für ihre praxisnahe Ausbildung, ihr zukunftsorientiertes Profil im Bereich Geo, Material, Energie und Umwelt sowie die enge Kooperation mit führenden Unternehmen weltweit. Rund 4.060 Studierende absolvieren hier in den Natur-, Ingenieur-, Geo- und Wirtschaftswissenschaften ihr Studium. Das Angebot reicht von klassischen Studiengängen wie Maschinenbau, Chemie oder BWL bis hin zu einmaligen Studienrichtungen wie Robotik, Additive Fertigung, Geotechnik und Bergbau.

Praxissemester, Exkursionen, Auslandsaufenthalte und die Mitarbeit in aktuellen Forschungsprojekten bereichern das Studium und bieten erste Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern. Als Campusuniversität besitzt Freiberg viele Vorzüge: Persönliche Kontakte zu Professoren und Mitarbeitern, kurze Wege zu Unigebäuden und Laboratorien sowie studentenfreundliche Unterkunftsmöglichkeiten.

Entdecke unsere Spitzenuniversität zum CampusTag oder im Rahmen der Schüleruniversität in den Schulferien.