Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Feinwerkmechaniker/in (m/w/d)

ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH

Anbieter

Berlin

Standort

Hauptschulabschluss (qualifiziert/erweitert)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Praktisch
Verwaltend
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

29.07.2022

Bewerbungsschluss

01.09.2022

Antrittsdatum

Beschreibung

Du bist handwerklich geschickt, interessierst Dich für Technik und fühlst Dich genauso wohl im Umgang mit dem Computer? Dann ist die Ausbildung zum/zur Feinwerkmechaniker/in genau das Richtige für Dich!

Informationen zur Ausbildung

Feinwerkmechaniker/innen arbeiten in den Arbeitsfeldern Maschinenbau, Werkzeugbau und Feinwerkmechanik. Sie sind in der Herstellung und Instandhaltung von Maschinen, Geräten, Systemen und Anlagen sowie von Produkten der Stanz-, Schnitt-, Zerspanungs- und Umformtechnik sowie in der Vorrichtungs- und Formenbautechnik tätig.

Feinwerkmechaniker/innen

  • führen ihre Arbeiten selbstständig und im Team unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen auf der Grundlage von technischen Unterlagen und Arbeitsaufträgen durch,
  • beschaffen Informationen, planen, koordinieren und stimmen ihre Arbeit mit Vorgesetzten, Kollegen und Kolleginnen sowie mit vor- und nachgelagerten Funktionsbereichen unter Anwendung deutscher und englischer Fachausdrücke ab und dokumentieren ihre Leistung,
  • ergreifen Maßnahmen zur Qualitätssicherung, zur Arbeitssicherheit sowie zum Gesundheits- und Umweltschutz,
  • planen und steuern Arbeitsabläufe, kontrollieren und bewerten Arbeitsergebnisse,
  • wenden Normen und Richtlinien zur Sicherung der Produktqualität an und tragen im Betrieb zur ständigen Verbesserung von Arbeitsabläufen bei,
  • messen und prüfen mechanische und physikalische Größen,
  • stellen Werkstücke und Bauteile durch manuelle und maschinelle Fertigungsverfahren her,
  • erstellen und optimieren Programme und bedienen numerisch gesteuerte Maschinen, Geräte oder Anlagen,
  • montieren, demontieren und nehmen Maschinen, Geräte, Vorrichtungen, Systeme und Anlagen einschließlich der Steuerungs- und Regeleinrichtungen in Betrieb und weisen Kunden ein,
  • führen Wartungsarbeiten sowie Fehler- und Störungssuche durch und halten Maschinen, Geräte, Vorrichtungen, Systeme und Anlagen einschließlich der Steuerungs- und Regeleinrichtungen instand.

Anforderungen

  • Erweiterte Berufsbildungsreife (eBBR), Mittlerer Schulabschluss (MSA) oder Fachoberschulreife (FOR) mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern
  • Sicherer Umgang mit Computern als Arbeitsmittel
  • Eigenverantwortung, Einsatzbereitschaft, Mobilität und hohe Selbstständigkeit
  • Durchhaltevermögen, Engagement, Team- und Kommunikationsfähigkeit 

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Die Ausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Bitte richte Deine schriftliche Bewerbung (Persönliche Angaben, Telefonnummer & E-Mail, Anschreiben, Lebenslauf und Kopie der letzten Zeugnisse) per E-Mail oder Post an:

ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH
Lessingstraße 85
13158 Berlin
Telefon: 030 9177 3264
E-Mail: ausbildung-abb-berlin@de.abb.com

Die ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH (AZB) sucht Feinwerkmechaniker/innen. Wir sind ein Ausbildungsbetrieb des ABB-Konzerns und unterstützen als Verbundpartner vor allem kleine und mittlere Unternehmen (KMU) durch innovative betriebliche Verbundausbildung und einen ganzheitlichen Bildungsservice für unternehmensspezifische Aus- und Weiterbildung. Die gegenwärtig über 800 Auszubildenden beim AZB kommen aus ca. 150 Unternehmen der Regionen Berlin und Brandenburg und haben alle einen betrieblichen Ausbildungsplatz.

Bewirb dich jetzt! 

Über den Anbieter

Berlin

Lessingstraße 85

13158 Berlin

Deutschland

Die ABB Ausbildungszentrum Berlin gGmbH (AZB) ist ein Bildungsdienstleister für die dualen Metall- und Elektroberufe. Das AZB übernimmt für die Auszubildenden von ca. 150 Partnerunternehmen und von ABB selbst (https://new.abb.com/de) die Grundausbildung im Rahmen ihrer berufliche Erstausbildung auf dem Weg zur Fachkraft von morgen. Das AZB unterstützt seine Partner im Gesamtprozess von der Auswahl der Bewerber und Bewerberinnen bis hin zur Vorbereitung auf die Abschlussprüfung. Deine Bewerbung wird also nicht nur für den ABB-Konzern berücksichtigt, sondern auch an die Partnerunternehmen weitergeleitet, sodass sich für dich die Chancen erhöhen einen passenden Ausbildungsplatz und -betrieb zu finden. Falls du Näheres über unsere Datenschutzbestimmungen wissen möchtest, siehe Link folgt. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!