Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

M.Eng. (Konstruktiver Ingenieurbau) (m/w/d)

Hochschule für Technik Stuttgart

Anbieter

Stuttgart

Standort

Bachelorstudium

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Unternehmerisch
Verwaltend
Praktisch

Profil der Stelle

15. Juli und 15. Januar

Bewerbungsschluss

Beschreibung

Kurzbeschreibung / Profil des Studiengangs

Moderne Infrastrukturen, die intensive Nutzung des Raumes in Ballungsgebieten und in Städten sowie die ständig zunehmende Revitalisierung von Bestandsbauwerken stellen hohe Anforderungen an die Ausbildung von Ingenieurinnen und Ingenieure. Der Master-Studiengang Konstruktiver Ingenieurbau ist ein anwendungsorientierter Studiengang im klassischen Arbeitsgebiet von Bauingenieurinnen und Bauingenieure und beinhaltet den Entwurf, die Konstruktion und die Berechnung von unterschiedlichsten Bauwerken des Hoch- und Tiefbaus. Der Master-Studiengang bereitet Sie optimal auf diese Aufgaben und auf die Übernahme von Führungsaufgaben im Bereich der Planung und Ausführung von komplexen Bauvorhaben vor. Ganz gleich, ob Sie später in einem Ingenieurbüro, in einer Baufirma, der Verwaltung oder im Bereich der Forschung arbeiten wollen.

Aufbau / Ablauf des Studiengangs

Der Konstruktive Ingenieurbau bildet das klassische Arbeitsgebiet von Bauingenieurinnen und Bauingenieur und beinhaltet den Entwurf, die Konstruktion und die Berechnung von Bauwerken des Hoch- und Tiefbaus. Hierzu gehören Wohnhäuser, Brücken, Hochhäuser, Bürogebäude, Stadien, aber auch zunehmend Gebäude aus dem Energiesektor. All diese unterschiedlichen Bauwerke müssen geplant und gebaut werden, so dass eine sichere, wirtschaftliche und zunehmend auch nachhaltige Nutzung möglich ist. Der Masterstudiengang Konstruktiver Ingenieurbau vereint alle diese Aspekte in einem interessanten und abwechslungsreichen Studienangebot. Ob Tragwerksanalyse, Baumanagement oder die Anwendung numerischer Simulationsmethoden - den Studierenden des Masterstudiengangs wird umfangreiches Wissen vermittelt.

Das Berufsfeld des Konstruktiven Ingenieurbaus entwickelt sich weiter im Bereich des digitalen Bauens (BIM) oder im Bereich des Bauens im Bestand. Auch diese aktuellen Themen greift der Studiengang auf und vermittelt so zeitgemäßes Wissen und eine optimale Vorbereitung auf die Berufspraxis.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Master-Studiengang ist ein überdurchschnittlich guter Abschluss eines Hochschulstudiums mit mindestens dreijähriger Regelstudienzeit an einer deutschen Hochschule oder vergleichbaren ausländischen Hochschule in der Studienrichtung Bauingenieurwesen.

Gute deutsche und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Erwünscht und von Vorteil ist eine fachbezogene Berufstätigkeit als Bauingenieurininnen und Bauingenieure in einem Ingenieur- oder Planungsbüro oder technischen Büro einer Bauunternehmung. Bewerber mit Bachelorabschluss müssen mindestens 210 Credit Points aus einem Bauingenieurwesen-Studiengang nachweisen.

Abschluss und Berufsaussichten

Die fortwährende Erneuerung der vorhandenen Bausubstanz, die intensive Nutzung des Raumes in Ballungsgebieten und die Schaffung einer modernen Infrastruktur stellen heute immer höhere Anforderungen an technisch einwandfreies, wirtschaftliches und umweltgerechtes Planen und Bauen. Die Anforderungen und der Bedarf an gut ausgebildeten Bauingenieurinnen und Bauingenieuren im klassischen Konstruktiven Ingenieurbau steigen stetig.

Bauingenieurinnen und Bauingenieuren mit Fach- und Methodenkompetenz im Konstruktiven Ingenieurbau sind am Arbeitsmarkt stark nachgefragt. Die beruflichen Tätigkeitsfelder sind thematisch äußerst vielseitig und bieten auch hinsichtlich der möglichen Arbeitgeber ein breites Spektrum von planenden Büros über Baufirmen bis zur öffentlichen Hand oder einer Selbstständigkeit. Der Abschluss „Master of Engineering“ qualifiziert für den höheren Dienst und in Zusammenarbeit mit einer Universität zur Promotion


Benötigte Bewerbungsunterlagen

Jetzt bewerben

+49 (0)711 8926 -2662 oder -2659

Über den Anbieter

Stuttgart

Schellingstraße 24

70174 Stuttgart

Deutschland

Tradition und Innovation – das charakterisiert die Hochschule für Technik Stuttgart seit der Gründung 1832.

Heute werden 33 Bachelor- und Master-Studiengänge in den Studienbereichen Architektur und Gestaltung, Bauingenieurwesen, Bauphysik, Wirtschaft, Vermessung, Informatik und Mathematik angeboten.

Dazu gehören neue Inhalte und Lehrformen, praktische Studienprojekte in Zusammenarbeit mit Firmen und Büros, ein aktiver Medieneinsatz sowie die Vermittlung von sozialen Kompetenzen und Fremdsprachen.

Nach dem Master-Abschluss bietet die HFT Stuttgart auch PhD-Programme in internationalen Forschungsprojekten.