Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Hebammenkunde nachqualifizierend) (m/w/d)

Hochschule für Gesundheit

Anbieter

Bochum

Standort

abgeschlossene Berufsausbildung

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Sozial
Praktisch
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

15.01.

Bewerbungsschluss

jeweils zum Sommersemester

Antrittsdatum

Beschreibung

Der nachqualifizierende Bachelorstudiengang Hebammenkunde

Der Bachelorstudiengang Hebammenkunde nachqualifizierend richtet sich an
Hebammen und Entbindungspfleger mit Berufszulassung. Der Studiengang ist
so konzipiert, dass Sie einen direkt auf Ihren Beruf bezogenen
Studienabschluss erwerben können. 

Das Studium verbindet Präsenzveranstaltungen an der Hochschule (vornehmlich
als Blockeinheiten) mit E-Learning-Einheiten (online). Dies soll die
Vereinbarkeit von Studium mit Familie und Beruf erleichtern. 

Studiengangsflyer
Alle Infos zum Download

Studieninhalt

  • Vier gesundheitswissenschaftliche Grundlagenmodule, davon ein interprofessionelles Modul
  • Sieben fachwissenschaftliche Theoriemodule
  • zwei Wahlpflichtmodule
  • Bachelorarbeit

Praxis:

  • Praktikum von mind. 90 Stunden / 3 Wochen im dritten Studiensemester (primär in
    einem weiter gefassten innovativen Berufsfeld, auch im Ausland möglich)

Studienverlaufsplan zum Download

Themen im Überblick:

  • Interprofessionelle Kommunikation und Beratung
  • Theoretische Grundlagen der Hebammenarbeit
  • Frauen-/Familien- und Kindergesundheit
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Forschungsmethoden
  • Simulationstraining 
  • Praxisanleitung
  • Wahlpflichtmodule
    zu erweiterten Kompetenzen in der Hebammenarbeit (Qualitätsmanagement,
    Frühe Hilfen, Berufsbiographie, Ultraschalldiagnostik)

Besonderheiten

Der Studiengang wird im "Blended-Learning"-Format angeboten. Es finden
sowohl Präsenzveranstaltungen in der Hochschule als auch
E-Learning-Einheiten (online) statt. Die Präsenzveranstaltungen finden
in Blockwochen zu Beginn und vor Ende des Semesters und an geblockten
Tagen während des Semesters statt. Die E-Learning-Einheiten können
ortsunabhängig über eine Lernplattform abgerufen und bearbeitet werden.

Perspektiven am Arbeitsmarkt:

Mit dem Bachelorabschluss stehen Ihnen vielfältige Tätigkeitsfelder offen.
Zudem werden Sie für Handlungsfelder der Praxisanleitung und bei
Belegung der entsprechenden Wahlmodule als Fachperson für
Qualitätsmanagement oder als Familienhebamme qualifiziert.
Der Abschluss eröffnet Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit der Absolvierung
einer akademischen Laufbahn. Zudem ist unter anderem die
Anschlussfähigkeit zum Master Evidence-based Health Care an der hsg Bochum gegeben.  

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen:

Die formalen Voraussetzungen für das Studium sind übersichtlich für Sie
zusammengestellt. Bitte klicken Sie unten (oder hier) auf "Formale Voraussetzungen auf einen Blick"​​​​​​​ 

Über den Anbieter

Bochum

Gesundheitscampus 8

44801 Bochum

Deutschland

Willkommen an der HS Gesundheit Bochum!

Die frische, junge, staatliche Hochschule mit einem interprofessionellen
und zukunftsweisenden Studienprogramm, hervorragender Ausstattung und
besten Studienbedingungen!   



Die Hochschule für Gesundheit (hs gesundheit Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hs gesundheit Bochum entwickelt werden.

Hochwertig ausgestattete Räumlichkeiten bieten hervorragende Studienbedingungen: Hörsäle und Seminarräume mit modernster Präsentationsausstattung werden ergänzt durch fachspezifisch geprägte Skills-Labs, Ambulanzräume und Labore.

Zudem bieten zahlreiche Kooperationen mit unterschiedlichen Praxiseinrichtungen und das hochschuleigene Gesundheitszentrum ideale Bedingungen für die praktischen Studienphasen.