Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Logopädie) (m/w/d)

Hochschule für Gesundheit

Anbieter

Bochum

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Wissenschaftlich
Verwaltend
Unternehmerisch

Profil der Stelle

15.07.

Bewerbungsschluss

jeweils zum Wintersemester

Antrittsdatum

Beschreibung

Der Bachelorstudiengang Logopädie

Sprache und Kommunikation spielen in allen Lebensbereichen eine wichtige Rolle.
Das Tätigkeitsfeld von Logopäden*innen umfasst die Prävention,
Diagnostik und die Behandlung von Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- und
Hörstörungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen sowie deren
Beratung. Verfolgt wird das Ziel, Patient*innen eine bestmögliche
Teilhabe am sozialen und gesellschaftlichen Leben zu ermöglichen.

Das Studium der Logopädie an der Hochschule für Gesundheit in Bochum bietet
innovative und technikbasierte Lehr- und Lernmethoden. Im Vordergrund
steht eine wissenschaftliche und kritische Auseinandersetzung mit
logopädischen Themenkomplexen sowie der Theorie-Praxistransfer, der in
aufeinander abgestimmten Theorie- und Praxismodulen ermöglicht wird. 

Praxis im Studium

Die gesetzlich vorgeschriebenen 2100 Praxisstunden der LogAPrO
(Ausbildungs- und Prüfungsordnung für Logopäden) werden in den sechs
Praxismodulen umgesetzt, die in enger Verzahnung mit theoretischen
Inhalten stehen. Die Praxismodule sind mit praxisnahen Seminaren sowie
internen und externen Studienphasen aufgebaut.

Die internen Praxisphasen finden in der hochschulintegrierten Lehr- und Forschungsambulanz statt.

Externe praktische Studienphasen
werden deutschlandweit in ausgewählten kooperierenden Einrichtungen
(Kliniken und Praxen) absolviert und durch eine engmaschige, fachliche
Anleitung begleitet. Es besteht zudem auch die Möglichkeit die
Praxisphase im Ausland zu absolvieren.
Kooperationspartner*innen finden nähere Informationen auf der Seite des Studienbereichs Logopädie.

In die praxisnahen Seminare und Tutorien werden zum Beispiel Übungen zum Führen eines kompetenten
Beratungsgespräches, Übungen zur Stimmbildung und Sprecherziehung
integriert, die in Gruppen mit Mitstudent*innen durchgeführt werden. Im späteren Studienverlauf werden die erworbenen praxisnahen Kompetenzen am
Patienten umgesetzt. 

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Voraussetzungen 

Für das Studium der Logopädie bestehen folgende Voraussetzungen:

Formale Voraussetzungen:

Die formalen Voraussetzungen für das Studium sind übersichtlich für Sie
zusammengestellt. Bitte klicken Sie unten (oder hier) auf "Formale Voraussetzungen auf einen Blick"​​​​​​​

Persönliche Voraussetzungen:

  • Aufweisen spezifischer Persönlichkeitsmerkmale (Empathie, Kommunikationsfähigkeit, Selbstreflexion, Kritikfähigkeit, ...)
  • Stabile Persönlichkeit (Selbstvertrauen, sicheres Auftreten, psychische Belastbarkeit, ...)
  • Sicheres Lesen von deutschen und englischsprachigen Texten
  • Sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung und Grammatik
  • Stimmliche Sicherheit
  • Kreativität 

Über den Anbieter

Bochum

Gesundheitscampus 8

44801 Bochum

Deutschland

Willkommen an der HS Gesundheit Bochum!

Die frische, junge, staatliche Hochschule mit einem interprofessionellen
und zukunftsweisenden Studienprogramm, hervorragender Ausstattung und
besten Studienbedingungen!   



Die Hochschule für Gesundheit (hs gesundheit Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hs gesundheit Bochum entwickelt werden.

Hochwertig ausgestattete Räumlichkeiten bieten hervorragende Studienbedingungen: Hörsäle und Seminarräume mit modernster Präsentationsausstattung werden ergänzt durch fachspezifisch geprägte Skills-Labs, Ambulanzräume und Labore.

Zudem bieten zahlreiche Kooperationen mit unterschiedlichen Praxiseinrichtungen und das hochschuleigene Gesundheitszentrum ideale Bedingungen für die praktischen Studienphasen.