Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

B.Sc. (Ergotherapie) (m/w/d)

Hochschule für Gesundheit

Anbieter

Bochum

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Wissenschaftlich
Verwaltend
Unternehmerisch

Profil der Stelle

15.07.

Bewerbungsschluss

jeweils zum Wintersemester

Antrittsdatum

Beschreibung

Der Bachelorstudiengang Ergotherapie an der hsg Bochum umfasst
theoretische und praktische Studienphasen: Das Studium findet im Wechsel
sowohl in der Hochschule als auch in externen Gesundheitseinrichtungen
statt. Auf diese Weise werden Sie von Anfang an auf die konkrete Arbeit
mit Klient*innen in den verschiedenen Einrichtungen vorbereitet, was
Ihnen durch die hohe Praxisorientierung ein wissenschaftsbasiertes,
disziplinäres und interdisziplinäres Arbeiten ermöglicht.

Im Rahmen des Studiums können Sie dabei zwischen verschiedenen inhaltlichen
Schwerpunkten wählen. Für die praktischen Studienanteile bestehen
Kooperationen mit Gesundheitseinrichtungen in der Region. Das bedeutet,
dass das Studium einerseits vom ersten Tag an in der Hochschule
stattfindet und andererseits bei der späteren Berufstätigkeit den Erwerb einer Krankenkassenzulassung erlaubt.

Die hsg Bochum ist damit die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die beide Abschlüsse auf
einem hohen wissenschaftlichen Niveau ermöglicht. 

WFOT-Anerkannt!

Dieser Studiengang ist anerkannt bei dem Weltverband der Ergotherapeuten (WFOT · World Federation of Occupational Therapists).
Die Anerkennung ist ein wichtiges und international anerkanntes ergotherapeutisches Gütekennzeichen für die Ausbildungsqualität. 




 Studieninhalt 

Das Studium ist geprägt von holistischen Ansätzen der
Betätigungsorientierung, Klientenzentrierung, Umweltorientierung und
Evidenzbasierung.

Zentrale Leitideen sind:

  • Eine systemisch-transaktionale Betrachtungsweise des Menschen.
  • Der grundlegende Wert von Betätigungen in der Lebenswelt von Menschen.
  • Die Notwendigkeit einer kritischen Auseinandersetzung mit den
    Lebensverhältnissen von Menschen und des eigenen professionellen
    Handelns.
  • Die Wertschätzung von Diversität & multikultureller Perspektiven.

Um den Transfer zwischen Theorie und Praxis im Studiengang
sicherzustellen, setzen sich die Module je nach thematischem Schwerpunkt
aus unterschiedlich gewichteten Anteilen von Vorlesungen, Seminaren
sowie praktischen Übungen (u.a. in den Skills Labs) zusammen. Neben den
Modulen an der Hochschule finden die praktischen Studienphasen in
Einrichtungen der Kooperationspartner statt. Es gibt auch die
Möglichkeit, eine praktische Studienphase im Ausland zu absolvieren.

Studienverlaufsplan zum Download

Warum dieser Studiengang?

Der Bachelorstudiengang Ergotherapie an der hsg Bochum umfasst theoretische
und praktische Studienphasen: Das Studium findet im Wechsel sowohl in
der Hochschule als auch in externen Gesundheitseinrichtungen statt. Auf
diese Weise werden Sie von Anfang an auf die konkrete Arbeit mit
Klient*innen in den verschiedenen Einrichtungen vorbereitet, was Ihnen
durch die hohe Praxisorientierung ein wissenschaftsbasiertes,
disziplinäres und interdisziplinäres Arbeiten ermöglicht.

Im Rahmen des Studiums können Sie dabei zwischen verschiedenen inhaltlichen
Schwerpunkten wählen. Für die praktischen Studienanteile bestehen
Kooperationen mit Gesundheitseinrichtungen in der Region. Das bedeutet,
dass das Studium einerseits vom ersten Tag an in der Hochschule
stattfindet und andererseits bei der späteren Berufstätigkeit den Erwerb einer Krankenkassenzulassung erlaubt.

Die hsg Bochum ist damit die erste staatliche Hochschule in Deutschland, die beide Abschlüsse auf
einem hohen wissenschaftlichen Niveau ermöglicht. 

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Voraussetzungen

Formale Voraussetzungen

Die formalen Voraussetzungen für das Studium sind übersichtlich für Sie
zusammengestellt. Bitte klicken Sie unten (oder hier) auf "Formale Voraussetzungen auf einen Blick"

Persönliche Voraussetzungen

  • Freude an der Arbeit mit Menschen (mit einer Beeinträchtigung)
  • Teamfähigkeit
  • Selbstständiges Arbeiten
  • Kritische Reflexionsfähigkeit
  • Englisch-Kenntnisse für das Lesen entsprechender Fachaufsätze
  • Microsoft-Office-Kenntnisse 

Über den Anbieter

Bochum

Gesundheitscampus 8

44801 Bochum

Deutschland

Willkommen an der HS Gesundheit Bochum!

Die frische, junge, staatliche Hochschule mit einem interprofessionellen
und zukunftsweisenden Studienprogramm, hervorragender Ausstattung und
besten Studienbedingungen!   



Die Hochschule für Gesundheit (hs gesundheit Bochum) bietet unterschiedliche Studiengänge in Gesundheitsberufen an. Hierzu gehören klassische Gesundheitsfachberufe ebenso wie innovative Berufsfelder, die an der hs gesundheit Bochum entwickelt werden.

Hochwertig ausgestattete Räumlichkeiten bieten hervorragende Studienbedingungen: Hörsäle und Seminarräume mit modernster Präsentationsausstattung werden ergänzt durch fachspezifisch geprägte Skills-Labs, Ambulanzräume und Labore.

Zudem bieten zahlreiche Kooperationen mit unterschiedlichen Praxiseinrichtungen und das hochschuleigene Gesundheitszentrum ideale Bedingungen für die praktischen Studienphasen.