Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (m/w/d)

Stadt Nürnberg

Anbieter

Nürnberg

Standort

Hauptschulabschluss (einfach)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Sozial
Praktisch
Verwaltend

Profil der Stelle

15.02.2022

Bewerbungsschluss

01.09.2022

Antrittsdatum

Beschreibung

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Mit rund 11.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mehreren hundert Nachwuchskräften sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Wir bieten vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten mit langfristigen Perspektiven.

Weitere Informationen zum Berufsbild und unserem Auswahlverfahren findest Du unter fachkraft-baederbetrieb.nuernberg.de

Zu Deinem künftigen Einsatzgebiet gehört auch das spannende Umfeld des voraussichtlich 2024 wiedereröffneten Volksbad Nürnberg


Berufsbild

  • Deine verantwortungsvollen und vielfältigen Aufgaben umfassen die Beaufsichtigung des Badebetriebes und die Betreuung der Badegäste
  • In unseren Frei- und Hallenbädern unterstützt Du außerdem bei der Überwachung der technischen Anlagen zur Einhaltung der Wasserqualität, bei der Saisonvorbereitung der Schwimmbäder sowie bei Kassen- und schwimmbadspezifischen Verwaltungsaufgaben
  • Dabei wirst Du umfassend sowohl im Schwimmen, Rettungsschwimmen als auch in Erste-Hilfe-Maßnahmen ausgebildet
  • Du lernst Animationsangebote anzubieten und Events zu begleiten, wie beispielsweise Fitness- und Schwimmunterricht, Kindergeburtstage, Themenabende sowie Saunaaufgüsse
  • Du bringst dich in der themengerechten Dekorierung der Bäder und Saunaanlagen sowie bei der Konzipierung von Angeboten und Werbung zur Kundengewinnung kreativ mit ein
  • Dich erwartet ein abwechslungsreicher und sportlicher Beruf in den Bädern Nürnbergs


Dein Profil

  • Du hast mindestens den Abschluss der 9. Klasse der Haupt- oder Mittelschule oder einen anderen, mindestens gleichwertigen Abschluss
  • Du bist interessiert an chemischen und mathematischen Lerninhalten bezüglich der Wasserbeschaffenheit, darüber hinaus hast du ein großes Interesse an Technik
  • Du besitzt die volle körperliche und geistige Eignung für den Aufgabenbereich (bspw. Beaufsichtigen des Badebetriebes mit Einleiten von Wasserrettungs- und Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie Tief- und Streckentauchen) 
  • Du bist ein Teamplayer, hast Kontaktfreude und kannst gut auf die Bedürfnisse unserer Badegäste jeden Alters eingehen
  • Du nimmst erfolgreich an einem Auswahlverfahren der Stadt Nürnberg teil, welches aus einem Schwimmtest, einem schriftlichen Test und einem Auswahlgespräch besteht



Unser Angebot

  • Selbstständige Übernahme von Aufgaben innerhalb des Teams mit Unterstützung durch erfahrene Ausbildungsbeauftragte und persönlicher Betreuung durch die Ausbildungsabteilung

  • Flexible bzw. geregelte Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben

  • Zusätzliche Entwicklungsmöglichkeiten: Workshops und Seminare

  • Attraktive Bezahlung mit einer Jahressonderzahlung, vermögenswirksamen Leistungen und 30 Tage Urlaubsanspruch nach TVAöD pro Kalenderjahr

  • Zuschuss zum 365-Euro-Ticket VGN

  • Unterstützung zur Prüfungsvorbereitung: Lerngruppen/Freistellungen zum Selbststudium

  • Prämie in Höhe von 400 € bei erstmalig bestandener Prüfung

  • 6-monatige Übernahme im Ausbildungsberuf nach bestandener Abschlussprüfung und bei persönlicher Eignung und auch darüber hinaus hohe Übernahmechance










Benötigte Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbung erfolgt vollständig über unser (online) Stellenportal. Alle Informationen zur Bewerbung findest du unter fachkraft-baederbetrieb.nuernberg.de

Über den Anbieter

Nürnberg

Fünferpl. 2

90403 Nürnberg

Deutschland

Wir, die Stadt - das sind 12.000 Beschäftigte in mehr als 200 unterschiedlichen Berufen und Fachrichtungen.

Um gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern an einer zukunftsfähigen und innovativen Stadt zu bauen, benötigen wir engagierte und motivierte Mitarbeitende.

Nicht die Gewinnmaximierung bestimmt unser unternehmerisches Streben, sondern der wirtschaftlich effiziente und sinnvolle Dienst an der Allgemeinheit.