Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

Fachinformatiker/in (m/w/d)

Continentale Krankenversicherung a.G.

Anbieter

Dortmund

Standort

Fachabitur (Fachhochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Praktisch
Wissenschaftlich

Profil der Stelle

01.08.2022

Antrittsdatum

Beschreibung

Fachinformatiker, Fachbereich Systemintegration (m/w/d) am Standort Dortmund 

Was beinhaltet die Ausbildung?

Während Ihrer dreijährigen Ausbildung zum Fachinformatiker lernen Sie fundierte fachliche und methodische Grundlagen und sind in der Lage, mit der Dynamik der technologischen Entwicklung Schritt zu halten. Inhaltlich fokussiert sich die Ausbildung auf die Planung und den Betrieb komplexer IT-Systeme. Vom PC-Arbeitsplatz über das Datennetz bis hin zu Serversystemen im Rechenzentrum lernen Sie alle Bereiche für den Betrieb der IT-Infrastruktur eines Großunternehmens kennen.

Intensive, kooperative Betreuung durch uns und die Berufsschule sichert Ihnen eine qualitativ hochwertige Ausbildung und einen hervorragende berufliche Perspektive. Ausbildung hat bei der Continentale einen hohen Stellenwert.

Wenn Sie bei uns die Ausbildung durchlaufen, können Sie sich neben verschiedensten Projekten auch auf interessante Azubi-Veranstaltungen freuen, in denen Sie etwas zur Unternehmenskultur und den Werten des Continentale Verbundes erfahren und die anderen Standorte kennen lernen.

Sie bringen mit: 

  • Fachhochschulreife 
  • Interesse an der Informatik 
  • Abstraktionsvermögen und technisches Verständnis 
  • Teamgeist und gute Kommunikation

Was leisten wir? 

Die Ausbildungsvergütung beträgt (Stand 01.06.2021)
  • im ersten Ausbildungsjahr monatlich 1.070 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr monatlich 1.145 €
  • im dritten Ausbildungsjahr monatlich 1.230 €

Über Ihre monatliche Vergütung hinaus erhalten Sie Weihnachts- und Urlaubsgeld und die Continentale zahlt Ihnen vermögenswirksame Leistungen von 40 €.

Daneben zahlen wir:
  • Fahrtkosten und Verpflegungspauschalen für extern durchgeführte Seminare
  • Kosten für Hotelübernachtungen beim Besuch von Seminaren.

Wie sieht das Auswahlverfahren aus?

Zunächst führen wir einen Eignungstest vor Ort durch. Im Eignungstest legen wir besonderen Wert auf sprachliche und rechnerische Fähigkeiten sowie auf gute Merkfähigkeit. Haben Sie den Eignungstest erfolgreich absolviert, so laden wir Sie zu einem Kennenlerntermin ein. Hier möchten wir anhand verschiedener Übungen Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denken und Ihre Motivation feststellen.

Über uns:

Der Continentale Versicherungsverbund bietet Schülern mit Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur die Möglichkeit an verschiedenen Standorten im Rahmen einer dreijährigen Ausbildung ihre berufliche Zukunft zu festigen. Nach Abschluss der Ausbildung haben Sie eine gute Chance bei uns übernommen zu werden.

Benötigte Bewerbungsunterlagen

- Anschreiben

- Lebenslauf

- Zeugnisse 


Über den Anbieter

Dortmund

Ruhrallee 92

44139 Dortmund

Deutschland

  • Kaufmann für Versicherungen und Finanzen (m/w/d)* am Standort Dortmund

  • Was beinhaltet die Ausbildung? 
  • Die Ausbildung zum Kaufmann für Versicherungen und Finanzen dauert in der Regel drei Jahre. Während dieser Zeit werden Sie verschiedene Abteilungen kennenlernen, in denen Sie vor unterschiedliche und spannende Aufgaben gestellt werden. Sie erhalten Einblicke in unsere verschiedenen Versicherungssparten. Neben Seminaren ist auch ein Einsatz im Außendienst vorgesehen, bei dem Sie an der Seite eines Vertriebspartners verschiedene und neue Situationen erleben. Ausbildung hat bei der Continentale einen hohen Stellenwert. Wenn Sie bei uns die Ausbildung durchlaufen, können Sie sich neben verschiedensten Projekten auch auf interessante Azubi-Veranstaltungen freuen, in denen Sie etwas zur Unternehmenskultur und den Werten des Continentale Verbundes erfahren und die anderen Standorte kennen lernen.

  • Sie bringen mit:
  • Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Kommunikationsfähigkeit Sozialkompetenz und analytisches Denken
  • Engagement und Freude im Umgang mit Kunden

  • Was leisten wir?
  • Die Ausbildungsvergütung beträgt (Stand 01.06.2021):
  • im ersten Ausbildungsjahr monatlich 1.070 €
  • im zweiten Ausbildungsjahr monatlich 1.145 €
  • im dritten Ausbildungsjahr monatlich 1.230 €

  • Über Ihre monatliche Vergütung hinaus erhalten Sie Weihnachts- und Urlaubsgeld und die Continentale zahlt Ihnen vermögenswirksame Leistungen von 40 €. Daneben zahlen wir: Fahrtkosten und Verpflegungspauschalen für extern durchgeführte Seminare sowie Kosten für Hotelübernachtungen beim Besuch von Seminaren. 

  • Wie sieht das Auswahlverfahren aus?
    Zunächst führen wir einen Eignungstest vor Ort durch. Im Eignungstest legen wir besonderen Wert auf sprachliche und rechnerische Fähigkeiten sowie auf gute Merkfähigkeit. Haben Sie den Eignungstest erfolgreich absolviert, so laden wir Sie zu einem Kennenlerntermin ein. Hier möchten wir anhand verschiedener Übungen Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz, analytisches Denken und Ihre Motivation feststellen.

  • Über uns: 
    Der Continentale Versicherungsverbund bietet Schülern mit Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur die Möglichkeit an verschiedenen Standorten im Rahmen einer dreijährigen Ausbildung ihre berufliche Zukunft zu festigen. Nach Abschluss der Ausbildung haben Sie eine gute Chance bei uns übernommen zu werden.