Finde hier mit Stuzubi den für dich passenden Ausbildungsplatz oder Studiengang.

LL.B. (Bachelor of Laws) (m/w/d)

Stadt Dortmund

Anbieter

Dortmund

Standort

Abitur (allg. Hochschulreife)

Voraussetzung (mind.)

Deine Eignung?

Welche Stelle passt am besten zu dir?

Finde mit unserem Orientierungstest heraus, welche Stelle am besten zu dir passt!
Kostenlos und in weniger als 5 Minuten.

Verwaltend
Unternehmerisch
Sozial

Profil der Stelle

31.12.2021

Bewerbungsschluss

29.08.2022

Antrittsdatum

Beschreibung

Ausbildungsinhalte


Bei diesem Ausbildungsgang handelt es sich um eine Ausbildung zur*zum Beamt*in des technischen Dienstes (Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt). Das bedeutet, dass mit Beginn der Ausbildung und der damit verbundenen Aushändigung einer Ernennungsurkunde ein Beamtenverhältnis auf Widerruf begründet wird. Während der praktischen Ausbildungsphasen lernst Du die Vielseitigkeit unserer Verwaltung und unsere Aufgaben in den verschiedensten Fachbereichen kennen. Dein Studienschwerpunkt liegt dabei im juristischen Bereich. 


Dieser Beruf ist ebenfalls mit einer Spezialisierung für das Jobcenter verfügbar. Zwei Deiner Praxisphasesn finden dann im Jobcenter statt und nach erfolgreicher Übernahme bist du danach drei Jahre dort im Einsatz.

Praxis

Die praktische Ausbildung erfolgt bei der Stadt Dortmund und umfasst fünf Einsätze in den Bereichen Finanzverwaltung, Sozial- und Leistungssachbearbeitung, Recht- und Ordnungsverwaltung sowie Personal- und Organisationsverwaltung.
Du lernst wesentliche Aufgaben eines Fachbereiches mit den entsprechenden Rechtsvorschriften kennen und wirst auf die selbständige Sachbearbeitung vorbereitet.

Theorie

Das Studium findet an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW (HSPV NRW) an einem der Standorte in Düsseldorf, Duisburg, Gelsenkirchen, Hagen, Herne oder Dortmund statt. Die Module setzen sich aus juristischen, wirtschaftswissenschaftlichen und sozialwissenschaftlichen Inhalten zusammen, wobei der Schwerpunkt im Bereich von juristischen Fächern liegt.
Du wirst "generalistisch" ausgebildet, dadurch wird sichergestellt, dass Du nach Beendigung der Ausbildung in fast jedem Fachbereich der Stadtverwaltung eingesetzt werden kannst.
Das Studium an der Hochschule unterscheidet sich sehr von einem "klassischen" Universitätsstudium, da die Vorlesungen mit maximal 30 Studierenden in angenehmer, fast schulischer Atmosphäre gehalten werden und somit keine Hörsaalanonymität aufkommt.
Darüber hinaus wirst Du während des gesamten Studiums von dem Team des Zentrums für Ausbildung und Kompetenzen begleitet und unterstützt.

Anwärterbezüge nach BBesG (AW A9):

1. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €
2. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €
3. Ausbildungsjahr: 1.355,68 €

Gerne kannst Du Deine Fragen an uns richten

Stadt Dortmund - Personal- und Organisationsamt - Team Ausbildung
Sandra Mielke, Denise Pantel
Kronenburgallee 7
44139 Dortmund
0231 50-16321, 0231 50-24101
smielke@stadtdo.dedpantel@stadtdo.de


Unser gesamtes Ausbildungsangebot sowie die ausführliche Stellenausschreibung findest Du auf unserer Homepage www.dortmund.de/karriere.

Benötigte Bewerbungsunterlagen

Wir nutzen ein Online-Bewerbungsportal, welches Du auf unserer Homepage

www.dortmund.de/karriere

findest.


Hier kannst Du Deine Bewerbungsunterlagen digital einreichen.

Über den Anbieter

Dortmund

Kronenburgallee 7

44139 Dortmund

Deutschland

Stadt Dortmund

Du bist auf der Suche nach einer starken Arbeitgeberin? Einer Arbeitgeberin, die Dir viele Perspektiven, für die Gemeinschaft wichtige Aufgaben und eine sichere Zukunft bietet?


Wusstest Du, dass wir mit rund 11.000 Beschäftigten und mehr als 900 laufenden Ausbildungsverhältnissen zu den größten Arbeitgeberinnen in der Region gehören?

Im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten stehen stets die Bürger*innen, Einwohner*innen und Besucher*innen Dortmunds. So vielfältig wie die Interessen und Bedürfnisse dieser Menschen, so breit gefächert ist auch unser Angebot an Dienstleistungen. Diese Vielfalt zeichnet die Stadt Dortmund als Arbeitgeberin aus.